Datenschutzbestimmungen

Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bzw. der Daten Ihres Unternehmens nimmt die autoaid GmbH, Wattstraße 10, 13355 Berlin (nachfolgend „autoaid“ genannt) sehr ernst. Die nachfolgenden Bestimmungen informieren Sie darüber, welche Daten über das von autoaid unter der Internetadresse www.autoaid.de betriebene und erreichbare Internetangebot sowie über die webbasierte Kfz-Diagnosesoftware autoaid Internet Diagnose+ (nachfolgend das „Internetangebot“ genannt) erhoben und wie diese verarbeitet und genutzt werden. Im Zuge der Weiterentwicklung des Internetangebots und der Implementierung neuer Technologien zur Service-Verbesserung können auch Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich werden. Änderungen behalten wir uns daher ausdrücklich vor. Wir empfehlen Ihnen vor diesem Hintergrund, diese Datenschutzbestimmungen in regelmäßigen Abständen im Detail durchzulesen.

1. Gegenstand dieser Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle Dienste und Angebote, die unter der Domain „autoaid.de“ sowie über die Diagnosesoftware aID+ bereitgestellt und angeboten werden. Soweit nicht anders erwähnt, regeln diese Datenschutzbestimmungen ausschließlich, wie autoaid mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht.

2. Datenerhebung
Grundsätzlich können Sie unser Internetangebot und die Internetseiten aufrufen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Es steht Ihnen jederzeit frei, sich zu entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Von diesem Grundsatz ausgenommen ist die automatische Speicherung bestimmter Daten. Bei jedem Besuch des Internetangebots werden IP-Adresse, Browser-Typ, Zugriffszeiten, der Name des Internet Service Providers, die Webseite, von welcher aus Sie auf die Internetseite gelangt sind, sowie die Webseiten, die Sie innerhalb der Internetangebots besuchen, automatisch durch den verwendeten Computer an den Server von autoaid übertragen und dort gespeichert. Außer zum Zwecke der Prävention und Verfolgung unzulässiger Zugriffe auf das Internetangebot von autoaid werden diese automatisch übertragenen Daten nicht genutzt. autoaid wertet lediglich auf anonymisierter Basis aus, welche Seiten des autoaid-Internetangebots von den Besuchern favorisiert werden und wie viele Zugriffe täglich erfolgen.

3. Allgemeine Datenverwendung
Die personenbezogenen Daten, die über das Internetangebot erfasst werden, werden durch autoaid zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), verarbeitet und genutzt. Selbstverständlich werden alle personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und grundsätzlich nicht, insbesondere nicht zu kommerziellen Zwecken, an Dritte weitergegeben – es sei denn, autoaid ist gesetzlich dazu verpflichtet. Wir versichern Ihnen, dass jetzt und zu keinem Zeitpunkt in der Zukunft personenbezogene Daten ohne die ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen an Dritte weitergegeben werden.
Um Ihnen den Besuch des Internetangebots von autoaid so angenehm wie möglich zu gestalten, können die Internetseiten sogenannte „Cookies“ verwenden. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs der Internetseite in der Regel automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Teilweise verbleiben Cookies auf Ihrem Rechner, so dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Internetseite wieder erkannt werden können. autoaid verwendet Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die allgemeine Seitennavigation zu messen und zu steuern. Ihr Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Allerdings ist in diesem Fall nicht gewährleistet, dass Sie die volle Funktionalität der Internetseite nutzen können.
autoaid behält sich das Recht vor, Sie via E-Mail für das Angebot weiterer Leistungen von autoaid zu kontaktieren. Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie keine weiteren Informationen erhalten möchten, indem Sie eine E-Mail an info@autoaid.de senden. Für den Fall, dass autoaid verkauft wird, werden personenbezogene Daten in der Regel zusammen mit dem zu übertragenden Teil des Unternehmens mit übertragen. Die Daten unterliegen jedoch selbstverständlich auch in diesem Fall diesen Datenschutzbestimmungen und den einschlägigen Datenschutzgesetzen.

4. Datenerhebung und Datenverwendung im Falle der Registrierung zur Nutzung von autoaid Internet Diagnose+ (genannt „aID+“)
autoaid stellt Ihnen im Falle der Registrierung auf shop.autoaid.de für die Nutzung der von autoaid entwickelten Software aID+ eine eindeutige Kundenkennung zur Verfügung.
Beim Start der Software verbindet sich aID+ automatisch mit dem Internet und es wird eine Session-ID erzeugt; ausschließlich, um die verschlüsselten Authentifizierungsinformationen für die Dauer einer spezifischen Session zu speichern. Durch das Schließen der Software aID+ wird die Session-ID gelöscht.
Im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung bzw. der Registrierung Ihres Unternehmens auf dem Internetangebot werden von autoaid folgende Daten erhoben:
Des Weiteren werden optionale Angaben abgefragt, wie z. B. die Anzahl der Mitarbeiter und voraussichtlicher Benutzer, deren Angabe freiwillig ist.
autoaid nutzt diese abgefragten Informationen in erster Linie dazu, Sie und Ihr Unternehmen eindeutig zu identifizieren, Sie gegebenenfalls zu kontaktieren und die von Ihnen bzw. Ihrem Unternehmen von autoaid bezogene Software aID+ für Ihre Organisation zu konfigurieren.
Im Zusammenhang mit der Nutzung von aID+ werden von autoaid folgende Daten erhoben: