Kehr GmbH

Freie Werkstatt für Wohnmobile, KFZ, Oldtimer, PKW

autoaid-Score 89 / 100 aus 19 Berichten „Gut“

  • Meisterbetrieb
  • Innungsbetrieb

Adresse und Informationen

Adresse:

Jahnstr. 40
31137 Hildesheim

Kontakt:

Telefon: 05121 / 924154
Fax: 05121 / 924157
Homepage

Öffnungszeiten:

Montag: 8:00 - 18:00
Dienstag: 8:00 - 18:00
Mittwoch: 8:00 - 18:00
Donnerstag: 8:00 - 18:00
Freitag: 8:00 - 18:00

Zahlungsmittel:

Bar, EC-Karte

Durchschnittliche Bewertung aus 19 Erfahrungsberichten:

Terminvergabe / Termineinhaltung 5stars_widget
Service- und Beratungsqualität 4stars_widget
Erscheinungsbild und Sauberkeit 5stars_widget
Freundlichkeit 5stars_widget
Qualität der durchgeführten Arbeiten 4stars_widget
Preis / Leistungsverhältnis 4stars_widget
Gesamtbewertung 4stars_widget

Kontakt aufnehmen:

* Pflichtfelder

Über uns:

Autoreparaturen, Autogas, LPG, CNG, KFZ-Werkstatt, Autowerkstatt, HU / AU - Service Stoßdämpfer-Sofortservice Motor-Sicherheits-Diagnose-Service Reifenservice
Fahrzeugsicherheits-Service Auspuff-Sofortservice
Fahrwerk-Sicherheits-Service Lichtservice
Bremsen-Sofortservice Abschlepp-Sofortservice
Achsvermessungs-Service Unfallschadenrep.-Service
Fuhrpark-Service Kehr-Käfer-Vertrag
Fuhrparkservice Unfall-Gutachten AU, HU, Plakette, Unfall, Unfallschaden
Bremse, Reparatur, Service, günstig, himmelsthür, hildesheim, Kupplung Lack, Lackierung, Ersatzteil, Stoßdfämpfer, Auspuff, Felge, Reifen




19 Erfahrungsberichte:

Default_user_thumbnail

Bewertet von Anneliese Berghahn am 26. Dezember 2015

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Hier bei Kehr ist alles sehr gut gelaufen. Die Reparatur ist schnell durchgeführt worden und für die Reparaturzeit bekam ich auch noch einen kostenlosen Leihwagen. Ich bedanke mich noch mal für diesen tollen Service !!

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs TÜV-Abnahme
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Anneliese Berghahn am 26. Dezember 2015

142/290 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Peter Pötschulat am 24. Juni 2015

Bewertung: 2stars_widget

Persönlicher Kommentar:

leider weissich nicht, wie die Werkstatt Kehr zu guten Bewertungen gekommen ist. Ich kann leider nicht wirklich Gutes zu berichten.
Gasanlage sollte nach Ausfall repariert werden. Verdampfer sollte mit einem Reparaturkit abgedichtet werden. Bei Abholung hatten wir zwar eine Prüfung der Anlage auf der Rechnung, aber sie war immer noch defekt. Der Anschlussstücke des Verdampfers waren eingeklebt und das so schlecht, dass sie rausrutschten und wir nahc ein paar Tagen das Kühlwasser verloren. Neue eingebaute Türschlösser funktionierten nicht. Das ganze wurde 2x reklamiert und die Werkstatt mit 2 Autos besucht. Beim 2. Termin wurde das Auto aus Terminproblemen nicht angenommen, obwohl der Termin verabredet war. Wieder zu Hause angekommen, haben wir beschlossen, diese Werkstatt nicht mehr zu besuchen.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Autogasanlage + div. Arbeiten
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Delete
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Delete
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Delete
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Delete
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Delete

Bewertet von Peter Pötschulat am 24. Juni 2015

184/390 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Werkstatt

Antwort von Werkstatt vor 57 Monaten

Hallo Herr Pötschulat, vielen Dank für Ihre Bewertung. Leider konnten wir die Nachbesserung an dem 2. Termin krankheitsbedingt nicht durchführen. Die Reparatur an dem Verdampfer haben wir ordnungsgemäß mit den von Ihnen angelieferten Ersatzteilen nachgebessert. Ihr Steuergerät haben wir für 50,00€ getauscht und programmiert. Wir sind natürlich bereit eine Nachbesserung an der von Ihnen angelieferten Türschlössern durchzuführen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Ihr Fahrzeug wird natürlich von uns bei Ihnen abgeholt und wir stellen Ihnen auch ein kostenlosen Ersatzwagen zur Verfügung.
Weiterhin haben wir diesen Fall auch in unserer Reklamationserfassung aufgeführt und werden in Zukunft darauf achten, dass ein Ähnlicher Fall nicht wieder auftritt.
Vielen Dank für Ihre offenen Worte.
Kehr GmbH
Default_user_thumbnail

Bewertet von Heike Steffen am 4. Januar 2015

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Mein Auto war kaputt, ich bin dann zu Kehr gefahren. Auspuff abgefallen. Schnell repariert, wenig bezahlt, toller Service und alle Mitarbeiter sind total nett.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs günstige Werkstatt gesucht
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Heike Steffen am 4. Januar 2015

206/419 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Werkstatt

Antwort von Werkstatt vor 63 Monaten

Hallo Herr Steffen, vielen Dank für Ihre Bewertung. jede Bewertung hilft uns weiter unseren Service zu optimieren. Danke !!
Default_user_thumbnail

Bewertet von ConnyPlabusch am 1. November 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich bin letzte Woche bei Kehr gewesen und muss sagen, alles super!
Preis/Leistung sehr gut, sehr nette Mitarbeiter, Kaffee bis zum abwinken ;-),
Ich muss nächstes Jahr zum TÜV und werde auf jeden Fall wieder hinfahren.
Danke Herr Kehr.

Weitere Angaben:

Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? nicht notwendig
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von ConnyPlabusch am 1. November 2014

216/434 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Werkstatt

Antwort von Werkstatt vor 65 Monaten

Hallo Herr Plabusch, vielen Dank für Ihre Bewertung. Jede Bewertung hilft uns weiter unseren Service zu optimieren. DANKE !!!!
Default_user_thumbnail

Bewertet von kunde am 20. Oktober 2014

Bewertung: 3stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Habe schnell einen termin erhalten.muss aber sagen das wir im prinzip einen preis fuer ein anlasser tausch wenigstens abgesprochen hatten.der dann im nachhinein um 50% hoeher wie eigentlich vorher abgesprochen war.begruendung liess sich eine schraube nur so schwer loesen,wobei sich aber ein azubi allein ans werk machte.da wir zum groessten teil der reparatur anwesend waren,sahen wir auch das der azubi es immer wieder hiermit und damit versuchte(im prinzip eine ewige nicht erfolgreiche wiederholung der vertanen zeit arbeit war,mindestens eine 1 stunde!!!)so nach gut 1,5 stunden kam dann der chef zog dann auch endlich den gesellen hinzu und sagte das sie nun endlich fertig werden muessten!!!wo es dann auch nach einer weiteren stunde wirklich fertig war.der azubi sagte uns das er eine schraube eben alleine nicht loesen konnte,nur muss man dann die courage haben und sofort den meister,oder gesellen zur hilfe rufen.aber nicht sinnlos 1,5st rumbasteln ohne chance auf erfolg und der kunde soll dafuer bezahlen!!!war vorher bei einer fachwerkstatt zwecks festpreis der war insgesamt ein wenig guenstiger wie bei der firma kehr und haette wohl auch nicht annaehernd so lange gedauert!!!der azubi sollte angewiesen werden wenn er nicht weiter kommt,sich umgehend hilfe beim gesellen zu holen.das ist naemlich zeit und geld von den kunden.ich war insgesamt mit der pause die sie gemacht ca 4 stunden dort,bedeutend zu lange nicht zumutbar!!!

_____
Stellungnahme Kehr GmbH:
"Hallo lieber BMW-Fahrer !!
Wir bedanken uns für Ihre offenen Worte und würde gerne einiges richtigstellen. Es ist richtig, dass es zu überhöhter Wartezeit gekommen ist. Den Auszubildenden muss man die Chance geben zu lernen und in einer Freien Werkstatt ist die Ausbildung durch die umfangreichen und vielseitigen Arbeiten intensiver, da hier alle Fahrzeugtypen repariert werden. Nur wenn die Auszubildenden nicht mit auch schwierigen Aufgaben vertraut gemacht werden, wird der Automobilbranche bald keine hochwertigen Mechatroniker mehr zur Verfügung stehen. Es tut uns leid, dass Sie durch die längere Wartezeit unzufrieden sind. Nur müssen Sie auch bedenken, dass Sie uns das gebrauchte Ersatzteil angeliefert haben und dieses nicht passgenau mit dem eingebauten Ersatzteil war. Die elektrische Zuleitung musste geändert werden und auch nur dafür haben sie mehr bezahlt, nicht dafür, dass der Auszubildende länger für die Reparatur gebraucht hat. Die besagte Schraube habe ich Ihnen schon vorab am Telefon beschrieben bevor es zur Durchführung der Reparatur kam. Ich habe diesen Fall auch Intern besprochen und wir sind der Meinung, dass 100,00€ für das Tauschen des Anlassers und die Änderung der elektrischen Zuleitung gerechtfertigt sind. Wir haben uns aber auch überlegt, dass, wenn Sie möchten diese Angelegenheit nochmals hier im Büro zu besprechen, damit wir Sie durch einen Gutschein als zufrieden Kunden behalten können.
Vielen Dank
Kehr GmbH"

Weitere Angaben:

Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Delete
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Delete
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Delete
Wurde der Abholtermin eingehalten? Delete
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? weiß nicht

Bewertet von kunde am 20. Oktober 2014

217/425 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Lara am 16. August 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Mein Auspuff war kurz davor abzufallen. Bei der Kehr GmbH wurde mir sofort geholfen und mein Auto wurde sogar dazwischengeschoben.In welcher Werkstatt gibt es so etwas noch. Meine quitschende Autotür wurde vom Chef direkt bemerkt und geölt. Das nenn ich Service. Alle nett, alles super.

Bewertet von Lara am 16. August 2014

224/434 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Florian Angerstein am 6. August 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Hallo Herr Kehr! Danke für Ihre persönliche Stellungnahme... Um dem Ganzen ein wenig die brisante Note zu nehmen möchte ich auf diesem Wege auch noch einmal klarstellen, dass bei der zweiten, kostenlosen, Vermessung die Vorderachse perfekt eingestellt wurde!
Verstehen Sie mich nicht falsch, ich hatte nicht vor Ihren Betrieb schlecht zu machen jedoch war dies meine erste Erfahrung mit Ihnen und die war nunmehr so wie beschrieben.
Letztendlich kann man sagen: Nochmal gut gegangen... Ich hab hier noch nen Golf 3, mit dem würde ich auch gerne zu Ihnen kommen, dann könnten Sie mir mal zeigen ob Sie die Erfahrung auch in die Tat umsetzen.
Ich werde online einen Termin vereinbaren, mal schauen ob ich nochmal kommen darf. Natürlich werde ich meine Erfahrung dann wieder berichten!
Habe im Übrigen keine Probleme auch meinen vollständigen Namen hier zu nennen...

_____
Kehr GmbH:
"Hallo alle zusammen !!
Der Herr von der vorherigen Bewertung, der sich als " A " bezeichnet, hat Recht !!
Der Erste Werkstattbesuch bei uns ist schief gelaufen und soll natürlich nicht wieder vorkommen.
Es wurde auch kostenlos eine erneute Vermessung durchgeführt, die Vorderachse wurde perfekt eingestellt.
Wir habe dieses Fall in unserer Qualitätsmanagementliste aufgenommen und sind uns sicher, dass so etwas nicht wieder passieren wird.

Danke !! Herr A. für diese wichtige Information.
Kehr GmbH"

Bewertet von Florian Angerstein am 6. August 2014

223/446 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von A. am 9. Juli 2014

Bewertung: 2stars_widget

Persönlicher Kommentar:

War heute mit meinem 99er Polo 6N GTI bei Kehr um eine "komplette Achsvermessung und vorne einstellen" machen zu lassen.
Die Terminvergabe per E-Mail klappte zügig und problemlos so freute ich mich den Service für 35 Euro in Anspruch nehmen zu können.
Heute Morgen bin ich dann extra von Wolfenbüttel nach Hildesheim gefahren um die Arbeit durchführen zu lassen. Ein Freund hat das Gleiche kürzlich bei seinem 6N machen lassen und hat mir die Arbeit und den Service von Kehr wärmstens empfehlen können. So nahm ich diese Strecke sehr gerne auf mich.
Leider bin ich heute Morgen 5 Minuten nach dem vereinbartem Termin angekommen, da die Autobahn wegen einer Baustelle teilweise gesperrt wurde.
Dies habe ich auch sofort an der Freundlichkeit von Herrn Kehr zu spüren bekommen.
Als der Auftrag und alle notwendigen Unetrlagen ausgefüllt und unterschrieben wurden habe ich mich in den "Wartebereich" gesetzt und etwas Zeitung gelesen. Nach gut einer Stunde war es dann so weit, mein Auto wurde vorbereitet.
Leider stellte sich wärend der Vermessung heraus, dass eine Mutter an der Spurstange fest saß und man dort mit dem Schweißbrenner ran musste um sie gangbar zu bekommen. Hr. Kehr kam zu mir und bat mir in einem recht unfreundlichen Ton folgende zwei Möglichkeiten an Zitat: "Entweder Du besorgst Dir einen neuen Spurstangenkopf rechts oder wir machen das mit dem Brenner gängig und bezahlst 20 Euro mehr." So, futsch war also meine Gespartes (hier in der Stadt kostet die Vermessung mit Einstellung auch 55 Euro). Natürlch habe ich eingewilligt denn nun war ich schonmal da und zudem soll die Arbeit ja, nach Aussage meines Kumpels "Top und sehr freundlich" ablaufen.
Als die Schraube dann gängig war wurde die Spur auch eingestellt.
Zum Schluss wurden die Messgeräte wieder demontiert und mir mein Auto als fertig vermessen vorgestellt. Meine Frage ob die roten Messwerte (ALLE!!) auf dem Bildschirm des Vermessungscomputers so in Ordnung seien und nicht hätten grün sein müssen verneinte man mit dem Hinweis, das ist schon Top so!
Okay, so ging ich ins Büro und bekam meine Papiere sowie das Vermessungsprotokoll vorgelegt. Ui, ist ja doch was grün, die Spur ist einwandfrei eingestellt. Sämtliche weitere Werte sind jedoch rot. Auf den Hinweis warum denn der Sturz nicht eingestellt wurde bekam ich in äußerst patzigem Ton zu hören Zitat:"Den Sturz kann man bei dem Auto nicht einstellen das muss man mit Exzenterschrauben einstellen." Mein Hinweis, dass der 6N an der Vorderachse aber Langlöcher am Achschenkel hat um den Sturz einzustellen kommentierte man mit "Pass mal auf ich schraube schon ewig an VWs, ich werde das wohl wissen." Doof nur, dass ich selbst schon "ewig" an VWs, ganz Speziell an Polos, schraube und durchaus weiß, dass dort Langlöcher vorhanden sind. Ist ja nicht so, dass ich das Federbein erst vor ein paar Tagen eingebaut hätte... Nach Langem hin und her und einem Telefonat mit einem VW Autohaus meinerseits, welches mir nochmals bestätigte, dass es für den 6N keine Exzenterschrauben gibt da Langlöcher vorhanden sind bin ich nochmal rein und teilte das Ergebnis mit.
Hr. Kehr fragte mich dann was ich denn bitte für 35 Euro erwarte. Ich sagte ihm freundlich aber bestimmt, dass das Angebot lautet "Fahrzeug komplett vermessen und vorne einstellen, Preis 35 Euro". Nicht mehr und nicht weniger habe ich gewollt. Irgendwie scheint der Sturz bei Kehr aber nicht zur Vorderachse zu gehören habe ich das Gefühl.
Nach einer weiteren Diskussion bat mir Hr. Kehr aber an ich könne das Auto am nächsten Tag ab 8 Uhr vorbei bringen und sie stellen das nochmal neu ein. Oh, gehts jetzt doch plötzlich!?
Also fahre ich morgen um 8 Uhr nochmal nach Hildesheim und lasse die Arbeit erneut durchführen. Eins sollte aber gewiss sein: Ich lasse mein Auto nicht unbeaufsichtigt dort! DENN das allerschlimmste an der Sache: Eine der frisch lackierten, neuen Felgen wurde durch falsches Aufsetzen des Sensors beschädigt! Aber das wäre ja irgendwo anders auf jeden Fall auch passiert... Na sicher, ganz besteimmt an nur genau einer Felge... Klar doch.
Zu allem Überfluss ist, nach erfolgreich eingestellter Spur nun mein Lenkrad stark nach links versetzt! Wozu der Mech dort eine Wasserwaage drauf legte und das Lenkrad fixiert hat ist mir ein Rätsel, wenn das doch eh nicht beachtet wird!
Hoffentlich lassen die sich morgen nicht einfallen, das Lenkrad abzunehmen und gerade wieder drauf zu setzen (Einschlagswinkel des Lenkgetriebes passt dann nicht mehr!). Aber ich sorge vor und werde betreffende Schrauben markieren!

[Inhalt teilweise gelöscht da Äußerungen ausfällig]

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Achsvermessung mit Einstellung
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? nicht notwendig
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Delete
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Add
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? nicht notwendig
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Delete

Bewertet von A. am 9. Juli 2014

224/453 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Hans Merkel am 26. April 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich fahre ein Polo Bj. 2006. Am 22.04.2014 war ich bei der Firma Kehr GmbH. Meine Lichtmaschine war defekt. Auf meinen Wunsch wurde sogar eine gebrauchte Lichtmaschine eingebaut. Die Teile hat Herr Kehr bei einer Abschleppfirma ausgebaut und geholt. Ich habe sogar Garantie auf das gebrauchte Teil bekommen. Ich hatte keinen Termin, aber die haben mich zwischengeschoben. Abends konnte ich mein Auto wieder abholen.
Vielen Dank für diese preisgünstige und sehr schnelle Reparatur.
H.M.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs konnte mit Gebrauchten Teilen helfen
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? nicht notwendig
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Hans Merkel am 26. April 2014

226/444 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Stefanie Böhm am 10. April 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Die Motor-Kontrollleuchte leuchtete und in der Lenkung knackte es ständig beim rechts oder links abbiegen. nach Empfehlung von mehreren Personen bin ich dann mit dem Auto in die Werkstatt Kehr gefahren. Der Inhaber und der Mitarbeiter waren von Anfang an sehr freundlich und bei einem Kaffee wurden sowohl die Probleme am Auto, eine zeitnahe Terminvergabe und die auf mich zukommenden Kosten besprochen bevor es dann SOFORT zum Auslesen des Fehlers ging. Das Knacken der Lenkung wurde beim Termin am nächsten Tag behoben und auch die (doch recht hartnäckige) Kontrollleuchte konnte behoben werden nachdem sie kostenlos ausgelesen wurde.
Mit dem kompletten Umfang von Terminvergabe bis hin zum Preis/Leistungsverhältnis war ich wirklich zufrieden und der einzige Tipp den ich der Werkstatt Kehr geben würde : Bleibt so! Ich kann diese Werkstatt auf jeden Fall weiterempfehlen

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Lenkung, Motorkontrollleuchte, Öldruckschalter
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Stefanie Böhm am 10. April 2014

235/443 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Jennes Fröhlig am 4. April 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Mein Auto war kaputt. Kehr GmbH hat sofort geholfen. Arbeit gut, nette Leute und günstige Preise.
Wenn mein Auto wieder kaputt ist, dann fahre ich wieder zu Kehr.
Ich möchte jedem empfehlen zu Kehr zu fahren, da ist alles gut.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Auto kaputt
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? nicht notwendig
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Jennes Fröhlig am 4. April 2014

222/431 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Tamara am 28. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich war bei KEHR GMBH und muss gestehen, alles klasse !! Sauberer Betrieb, Büros sehr ordentlich und die Mitarbeiter sehr zuvorkommend. Ich bin vom ADAC abgeschleppt worden und gleich auf Anraten des Fahrers zu Kehr. Da sehr viel zu tun war habe ich einen kostenlosen Ersatzwagen bekommen, mein Auto wurde am gleich Tag aber noch repariert. Bei Abholung hat der Chef mir persönlich die Rechnung erklärt und konnte mit der EC-Karte bezahlen. Ich fühlte mich rundum gut aufgehoben.
Ich empfehle gerne die Firma Kehr weiter.
Tami

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs vom ADAC empfohlen beim Abschleppen
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Tamara am 28. März 2014

245/458 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Kim H am 21. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich war mit meinem SEAT Ibiza bei Kehr, da ABS-, Abgas- und EPC-Leuchte leuchteten.

Am Freitag habe ich angerufen, konnte mein Auto dann am gleichen Tag noch vorbei bringen. Ich durfte mich mit in die Werkstatt stellen, als die Elektronik ausgelesen wurde und mir wurde super erklärt, welche Fehler auf Grundlage der Auswertung vermutet werden. Einer der Fehler musste noch gesucht werden und ich habe mein Auto daraufhin über das Wochenende dort gelassen.

Am Montag wurde ich gleich angerufen und mir wurde berichtet, was gefunden wurde und was das preislich kosten würde. Nach meinem Einverständnis wurden die Fehler behoben und ich habe eine SMS bekommen, als mein Auto fertig war.

Als ich kam, um es abzuholen hat sich der Chef persönlich mit mir ins Auto gesetzt und mir, während ich das Auto Probe gefahren bin, haargenau aufgelistet, was gemacht wurde und welche Auswirkungen das auf mein Auto hat. Anschließend wurde ich gefragt, ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Super.

Preislich auch okay. Elektronik auslesen, Fehlersuche, Drosselklappe ausbauen und reinigen, ABS-Sensor erneuern, Saugdrucksensor prüfen für 465€. Für das Anschweißen eines Kaltbleches und das Ausrichten der Auspuffanlage wurde mir nichts berechnet.

Als ich das zweite Mal dort war mit einem Geräusch während des Schaltvorgangs (das sich zum Glück nur als lockeres Wärmeblech herausgestellt hat, das zurechtgebogen werden musste) konnte ich wieder sofort kommen und musste gar nichts zahlen.

Ich kann diese Werkstatt auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs ABS-/EPC-/Abgasleute an
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Add
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Delete
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Kim H am 21. März 2014

228/465 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Hahn am 20. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

macht unmögliches möglich, findet immer günstige Losungen.
schnelle Hilfe auch ohne Termin.
kann ich nur weiterempfehlen!

Weitere Angaben:

Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Add
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Hahn am 20. März 2014

228/448 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Stefan Reims am 19. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Am 13.03.2014 ist mein Licht komplett ausgefallen. Ich konnte sofort bei Kehr vorbei fahren. Der Chef hat sich persönlich um mein Auto gekümmert, da alle Mitarbeiter zutun hatten. Es war zum Glück nur eine Sicherung und ich musste nicht mal was bezahlen.
Klasse Werkstatt, netter Chef und sehr günstige Preise.

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Licht ausgefallen
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? nicht notwendig
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Stefan Reims am 19. März 2014

211/424 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Peter Gaus am 17. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

ich war am 28.03.2014 mit meinem Auto auf der Autobahn Richtung Hannover liegengeblieben. Ich bin nicht im ADAC, habe aber trotzdem da angerufen und die haben mir die Firma Kehr GmbH empfohlen. Nach nicht mal 20 min kam auch gleich der Abschleppwagen und fuhr mich in die Werkstatt von Kehr. Der Chef war sehr nett und hat mich erst mal runtergebracht weil ich so aufgelöst war. Ein Mitarbeiter hat sich um mein Auto gekümmert und festgestellt, das die Zündspule durchgebrannt war. Das Kehr-Team organisierte eine neue und ich durfte einen Leihwagen fahren, kostenlos ;-) !!
Ich konnte meinen Termin in Hannover wahrnehmen und als ich dann kurz nach 18:00 Uhr wieder bei der Werkstatt war, konnte ich nach Feierabend noch mein Auto holen. Ich habe nicht mal 100,00€ bezahlt. Alles zusammen muss ich sagen, das war eine sehr positive Erfahrung und würde jederzeit diese Werkstatt eiter empfehlen.
Peter

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Auto ist liegengeblieben
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? Add
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Peter Gaus am 17. März 2014

216/426 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Gaby Werner am 17. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich habe meine Werkstatt gefunden. Ich war am 07.03.2014 bei der Firma Kehr und ich muss sagen, alle total nett. Ich war ja erst ein bisschen erschrocken als ich die anderen Berichte gelesen habe, aber Firma Kehr hatten sofort einen Termin frei. Ich hatte probleme mit meiner Kupplung. Ich hatte mir Preise eingeholt und Kehr war der zweitgünstigste. Da Firma Kehr sofort einen Termin hatte, bin ich da hingefahren. Ich habe einen kostenlosen Ersatzwagen bekommen und konnte das Auto am gleichen Tag wieder abholen. Und jetzt kommts !! Ich habe den Chef erzählt, das eine andere Firma günstiger sei, da hat er den gleichen Preis gemacht wie die andere Firma. Klasse !!!!

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Kupplung kaputt
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? Add
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? Add
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Gaby Werner am 17. März 2014

214/429 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Default_user_thumbnail

Bewertet von Kathi Presch am 14. März 2014

Bewertung: 5stars_widget

Persönlicher Kommentar:

ich habe am 14.01.2014 mein Auto bei Kehr gehabt. Ich war ja erst skeptisch, da ich mir die Erfahrungsberichte durchgelesen habe. Aber Firma Kehr hatte sofort eine Termin. Ich bin gleich hingefahren und musste feststellen, das hier viel zu tun war und ich wunderte mich, dass ich doch sofort vorbeikommen sollte. Naja, ich ging dann mal ins Büro, dort wurde ich sofort von einem Mitarbeiter angesprochen und der gab mir auch sofort einen Kaffee, weil der Chef noch im Gespräch war. Alles war eine sehr schöne Atmosphäre. Mein Auto ruckelte immer, war da vorher bei VW und die wollten 1283,52€ haben für Zylinderkopfdichtung und einiges mehr. Der Chef von Kehr hatte sich das Problem dann selber angesehen und meinte, wenn es länger dauern würde, dann bekomme ich einen kostenlosen Ersatzwagen. Der Mitarbeiter fand den Fehler dann auch gleich. Alles hatte so 20 Minuten gedauert. Es war wohl nur ein Stecker abgefallen meint er. Der Chef war sehr freundlich und für die ganze Aktion wollte er noch nicht mal Geld habe. Ich habe dann was in die Kaffeekasse getan und war froh, dass ich nicht die teure Reparatur bei VW bezahlt habe.
Also, ich würde da auf jeden Fall wieder hinfahren.
Kathrin

Weitere Angaben:

Grund des Werkstattbesuchs Auto ruckelt
Ist eine kurzfristige Terminvergabe möglich? Add
Haben Sie einen Kostenvoranschlag bekommen? nicht notwendig
Entsprach die Rechnung ungefähr dem Kostenvoranschlag? Add
Gab es Rückfragen bei höheren Kosten? keine höheren Kosten
Wurde Ihnen die Rechnung bei Abholung erklärt? nicht notwendig
Wurde nachgefragt, ob Sie einen Ersatzwagen/Mietwagen benötigen? Add
Wurde der Abholtermin eingehalten? Add
Würden Sie die Werkstatt weiterempfehlen? Add

Bewertet von Kathi Presch am 14. März 2014

217/419 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

Natzel

Bewertet von Natzel am 24. August 2009

Bewertung: 1stars_widget

Persönlicher Kommentar:

Ich war Anfang diesen Jahres (2009) bei der Firma Kehr GmbH in Hildesheim und kann jedem nur abraten dort sein Auto reparieren zu lassen, denn ich habe dort sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Es wurde meiner Ansicht nach eine falsche Diagnose gestellt, es wurden Termine nicht eingehalten, der Service war unfreundlich und ich wurde dort nur verarscht!
Zuerst aber mal zum Problem: Ich fahre einen Opel Corsa B, Baujahr 97 und hatte das Problem, dass er wenn es draussen geregnet hat oder feucht wurde, ständig ruckelte, so als bekäme er kein Benzin. Teilweise stand ich an der Ampel und kam mit durchgedrücktem Gaspedal kaum voran, oder fuhr auf der Autobahn, das ruckeln fing an und ich sackte (bergauf) auf einmal auf 70 km/h ab.
Diagnose: Als ich das Auto in die Werkstatt brachte, nahm ein Typ am ‚Empfang’ alles auf und stellte dort schon eine Vermutung an, nämlich dass es die Zylinderkopfdichtung sei. Ich wollte am Wochenende eine längere Fahrt nach Hause antreten und fragte, ob das Auto bis dahin wieder funktionstüchtig wäre und er sagte das würden die schon hinkriegen…
Dann kam auch tatsächlich die Diagnose 'Zylinderkopfdichtung' mit einem Kostenpunkt von 600€ (ich bin Studentin und das ist für mich viel Geld..), aber ok, wenn das Auto denn dann wieder läuft..
Was dann passiert ist: So, dann habe ich Ende der Woche dort angerufen und nachgefragt. Da hieß es, mein Auto würde nicht mehr anspringen und sie wüssten auch nicht woran es liegt. Es wären schon 100 Mechaniker vor Ort um das Problem einzugrenzen, sie täten ihr bestes.
Das ging dann so weit, dass ich mein Auto auch über das Wochenende nicht bekommen habe und natürlich auch nicht nach Hause fahren konnte. Zudem hatte ich tierischen Bammel, dass mich das noch mehr kosten wird.. Nach dem Wochenende wurde mir dann mitgeteilt, dass es wohl ein Defekt am Kabelbaum ist. Herauszufinden, welches Kabel nun betroffen ist, sei eben sehr langwierig, aber sie täten ihr bestes..
Bis dahin ist es zwar eine sehr ärgerliche Angelegenheit (zumal sehr unfreundlich mit mir umgegangen wurde: jedes mal wenn ich angerufen habe, waren die Ansprechpersonen genervt und auf die Idee, dass mir irgendeine Entschädigung angeboten wurde - z. B. ein kostenloser Ersatzwagen o. ä. - ich musste alle anfallenden Termine die Woche über mit dem Bus erledigen etc. - ist dort auch keiner gekommen.)!
Kosten: Irgendwann habe ich mein Auto dann mit Kostenpunkt 650€ wieder bekommen (es war tatsächlich ein Defekt am Kabelbaum, der zu jeder anderen Zeit auch hätte passieren können - es wäre nur Zufall gewesen, dass das gerade passiert ist, als mein Auto dort war – die Arbeitszeit der ganzen Mechaniker stellen sie mir netterweise nicht in Rechnung, da es sonst ja ins unermessliche steigen würde..) und sie haben sich auch für die Unannehmlichkeiten entschuldigt.
Weiterer Verlauf: Ich war froh endlich mein Auto wieder zu haben, aber der aller größte Hohn kommt danach: Ich fahre dort vom Hof und hatte schon ein komisches Gefühl, dass mein Auto doch irgendwie immernoch so komisch ruckelt. Da es aber trocken draussen war, trat es in den folgenden Tagen nicht auf. Dann bin ich am Wochenende heim gefahren (250km), es fing an zu regnen und mein Auto ruckelt, als wär es nie in der Werkstatt gewesen!!!! Das war eine Horrorfahrt! Es hat geregnet wie aus Kübeln und ich konnte teilweise nur mit 50km/h auf dem rechten Streifen fahren, wo mich sogar die LKWs hupend überholt haben.
Ja, also hab ich 650€ für NIX bezahlt! Ich hatte nur Unannehmlichkeiten mit dieser Werkstatt! Dann habe ich mein Auto dort wieder hingebracht und sie habens sich nochmal angeschaut und festgestellt, dass es wohl was an der Elektrik war.
Und die Erklärung war dann folgende: Das haben sie wohl festgestellt, als sie Wasser übern Motor laufen lassen haben, da hätte es richtige Funken geschlagen. Vorher hätte ihnen das aber schon auffallen müssen, weil sie ja auch ne Motorwäsche gemacht haben und da wär aber nix passiert! Und da hätte es sich aber auch schon zeigen müssen, und deswegen WARS EIN MADER, der in der Zeit wo ich das Auto wieder hatte, n Kabel angefressen hat!!!!!! Das sah auch noch richtig fisch aus!!
Ist das nicht nett? Das waren dieselben Symptome wie vorher, mein Auto steht an einer viel befahrenen Straße UND dieses ruckeln war direkt als ich von der Werkstatt gefahren bin ansatzweise auch noch zu merken - nur weil es trocken war in der Folgezeit, kam es nicht mehr zum Ausdruck.

Die haben mich ganz schön verarscht! Auf ne ziemlich linke Tour, aber ich bin nicht Rechtsschutzversichert und das war so ein langes Hin und Her, dass ich auch irgendwann keine Lust mehr auf Probleme hatte!
Ich kann also nur Abraten von dieser Werkstatt! Die Diagnose war einfach nicht sorgfältig gestellt! Der hatte alle Infos mir, hat aber nur auf das ruckeln geachtet und vernachlässigt, dass es nur bei Feuchtigkeit auftritt!
Ich sag nur, wär ich mal zu ner Opel Vertragswerkstatt gefahren! Bisschen gründlichere Diagnose und ich hätte bestimmt 500€ (und ne Menge Nerven) gespart!

Und zum Schluss nur noch eine kleine Info:
Ungefähr 3 Monate danach leuchtete eines Nachmittags meine Öllampe auf. Ich hab seitdem ich bei Kehr war, den Ölstand nicht mehr kontrolliert, weil auch ein Ölwechsel mit neuem Ölfilter etc. gemacht wurde. Als ich dann aber kontrolliert hab, war ich total geschockt, weil echt KEIN Öl mehr drin war. Also dieser Stab wurde beim nochmaligen einführen gar nicht mehr mit Öl befeuchtet. Ich bin sofort zu ner anderen Werkstatt in Hildesheim gefahren, um Öl zu kaufen. Dort hat ein netter Herr mir geholfen das Öl nachzufüllen und meinte, dass die letzte Werkstatt das dann vermutlich nicht bis zum Maximum aufgefüllt hat, sondern nur bis zum Minimum (weil Öl verloren hab ich nicht!). Als er dann noch gesehen hat, wo ich zuletzt war, sagte er nur: 'Das wundert mich auch nicht, wenn ich sehe wo sie waren. Da sind mir schon so viele Beschwerden zu hören gekommen: So viele Leute waren von dort schon bei uns, weil Termine nicht rechtzeitig eingehalten wurden, weil Geldvereinbarungen nicht stimmten und bei den Reparaturen Probleme auftraten...'

Bewertet von Natzel am 24. August 2009

378/735 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich



Weitere Betriebe in der Umgebung:

MMC Auto Deutschland GmbH Hildesheim

31137 Hildesheim , Hint dem Bernwardshof 3, Entfernung: 400m

Tüpker automobile GmbH Hildesheim

31137 Hildesheim , Carl-Zeiss-Str. 17-21, Entfernung: 600m

Autohaus Gerhard Marheineke Hildesheim

31137 Hildesheim , Hildesheimer Str. 20, Entfernung: 600m

Autohaus Hermann Peters Hildesheim

31137 Hildesheim , Hildesheimer Str. 28, Entfernung: 700m

Tetau Carservice Hildesheim

31137 Hildesheim , Marggrafstr. 11, Entfernung: 700m

KöDi - Automobile GmbH Hildesheim

31137 Hildesheim , Marggrafstr. 21, Entfernung: 700m

Tekno Marketing GmbH Hildesheim

31137 Hildesheim , Mastbergstr. 14b, Entfernung: 1.1km

H. Kurt Hildesheim

31137 Hildesheim , Cheruskerring 48, Entfernung: 1.4km

Auto Schuder Hildesheim

31137 Hildesheim , Steuerwalder Str. 161, Entfernung: 1.5km

Karte

  Weitere Betriebe in der Umgebung

Service

Abschleppdienst, Achsen, Achsvermessung, Auspuff, Autogas, Autoglas Service, Autoreparaturen, Autowerkstatt, Bergungsdienst, Bremsen, CNC, Diagnose, EC-Cash, Elektr. Achsvermessung, Elektrik, Ersatzteile, Fahrzeug-Vermessung, Freie Werkstatt, Fuhrparkservice, Getriebe, Glasservice, HU / AU, Inspektion, Karosserie, KFZ-Werkstatt, Klimaanlagen, Kupplung, Lackierungen, LPG, Mietwagen, Mobilitätsgarantie, Motor, Motorinstandsetzung, Oldtimer, Ölwechsel, Reifenservice, Reinigung und Polierservice, Sicherheitsprüfung, Standheizung, TÜV / ASU, Unfall-Gutachten, Unfallgutachten, Unfallinstandsetzung, Unfallreparaturen, Wertgutachten, Zubehör

Marken

Alfa, Audi, BMW, Chevrolet, Chrysler, Citroën, Daihatsu, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Jaguar, Kia, Lancia, Land Rover, Mazda, Mercedes, MINI, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Rover, Saab, Seat, Škoda, smart, SsangYong, Subaru, Suzuki, Toyota, Volvo, VW