VW Vento

autoaid-Score 60 / 100 aus 2 Berichten „Ausreichend“

Der VW Vento war die Stufenheck-Version des Golf III. Aufgrund des enttäuschenden Absatzes des VW Jetta II entschloss sich Volkswagen dazu, den Namen der darauffolgenden Jetta-Generation in Vento umzubennen.



Bewertung aus 2 Erfarungsberichten:

Alltagstauglichkeit:
4stars
Ausstattung:
3stars
Preis-Leistung:
3stars
Verbrauch:
3stars
Zuverlässigkeit:
3stars
Platzangebot:
4stars
Materialanmutung:
2stars
Fahrspaß:
2stars
Gesamtbewertung:
3stars

VW Vento — Die Modell-Generationen

VW Vento (1991 - 1998)
VW Vento (1991 - 1998)

Arrow_redAlle Marken und Modelle

 

VW Vento Erfahrungsberichte

VW Vento 1.8

3stars_white  Bewertet von mehmetaykan am 22. Januar 2012

Meinen VW Vento 1.8GL aus dem Jahr 1994 bin ich über 5 Jahre gefahren ,es war mein erstes Auto . Gekauft habe ich den VW Vento 2001 mit 79000KM ein Rentnerauto mit Scheckheft ,zu einem guten Tarif . Am Ende hatte der Wagen mehr als 200 000KM drauf , trotzdem war die Qualität des Vento eher bescheiden . Der Vento ist sehr Rost anfällig . Mein Vento hatte nach gerade mal 7Jahre den erten Rost an...

Arrow_red weiterlesen

VW Vento 1.8

3stars_white  Bewertet von eagle am 9. Januar 2012

Ich fuhr einige Jahre einen VW Vento 1.8 mit 90 PS. Vom Konzept her fand ich den Vento besser und praktischer als den damals aktuellen Golf III. Die Platzverhältnisse waren gut, das Gepäckabteil groß. Im Alltagsnutzen also um einiges praktischer. Motorseitig war der 1.8er nicht sonderlich überzeugend – Bäume ausreißen konnte man mit dem Aggregat nicht. Für den alltäglichen Fahrbetrieb war die...

Arrow_red weiterlesen

Arrow_redAlle Erfahrungsberichte

Weitere Links die Sie interessieren könnten

VW 1500,1600 Test VW 411,412 Test VW Derby Test VW GOL Test VW SPACEFOX Test