VW Touran (ab 2003) 2.0 TDI

autoaid-Score 76 / 100 aus 6 Berichten „Befriedigend“

Hubraum: 1968 ccm

Leistung: 125 kW (170 PS)

Treibstoff: Diesel

Arrow_redAlle technischen Daten

Bewertung aus 2 Erfarungsberichten:

Alltagstauglichkeit:
4stars
Ausstattung:
4stars
Preis-Leistung:
3stars
Verbrauch:
4stars
Zuverlässigkeit:
3stars
Platzangebot:
4stars
Materialanmutung:
3stars
Fahrspaß:
3stars
Gesamtbewertung:
4stars

VW Touran (ab 2003) 2.0 TDI Erfahrungsberichte

Default_user_thumbnail

Bewertet von Dieter am 14. Oktober 2010

5stars_widget Bewertet von Dieter am 14. Oktober 2010

Ich fahre ein Modelljahr 2009, Zulassung am 01.11.2009 als HL. Der Wagen stand schon beim Händler und ist bis auf Leder und Schiebedach voll ausgestattet. Mit dem 125KW Motor zieht der Wagen super von unten durch und beschleunigt auf der Autobahn über 160km/h noch immer sehr gut. Als Siebensitzer ist er für uns als Familie einfach super praktisch. Die Oberflächen der Kunststoffe im Innenraum ist nicht so optimal, aber ausreichend. Die neuere Version sieht durch etwas mehr Chrom deutlich besser aus. Ich bin jetzt 15.000km gefahren und bin sehr zufrieden. Mein Durchschinttsverbrauch liegt aktuell bei 6,5L/100km. Würde ich immer wieder nehmen, sehr empfehlenswert.

307/458 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

mucki

Bewertet von mucki am 29. November 2010

2stars_widget Bewertet von mucki am 29. November 2010

Der VW Touran war die Antwort auf den grossen Erfolg des Opel Zafira ,weil ich von 2003-2006 in einem VW Autohaus gearbeitet habe kenn ich den VW Touran sehr gut .
Ich konnte öfter mit einem VW Touran 2.0 TDI Highline fahren und kenne seine vielen Schwachstellen und Probleme .



Der Wagen

Es handelt sich um einen VW Touran 2.0 TDI Highline in ravennablaumetallic der Wagen ist im Juli 2004 zum ersten mal zugelassen und kostete damals über 30000 Euro .
Der Wagen war etwas über 2 Jahre im Autohaus als Vorführwagen und hatte am Ende 83000KM drauf .



Karosserie / Innenraum

Die Verarbeitung des VW Touran ist vor dem ersten grossen Facelift 2006 sehr schlecht .
Bei vielen Touran ist die Karosserie sehr schlecht verarbeitet bei diesem Touran kam es sogat zu Wassereinbrüchen ,Nach starken Regen standen oft beide Fussräume unter Wasser .
Schon nach 1200KM lösen sich die Türdichtungsgummis ab .
Im Innenraum wirken die Materialien sehr billig ,der Kunststoff an Amaturenbrett und an den Türverkleidungen fühlt sich sehr billig an .
Die Sitzbezüge waren schon nach 40000KM abgewetzt .
Das Platzangebot im Touran ist Durchschnittlich aber Variabel ist der Touran .




Motor / Getriebe

Der VW Touran 2.0 TDI mit 140PS hat noch den alten Pumpe Düse Motor der sehr laut und unkultiviert ist .
Der 140PS Diesel hat einen guten Durchzug und bietet gute Fahrleistungen .
Sehr zuverlässig ist der Motor nicht den immer wieder gab es Probleme mit der Pumpe Düse Einheit die dreimal gewechselt werden musste .
Das Zweimassen Schwungrad sorgte für zwei schwere Pannen einmal wäre der Wagen fast abgefackelt .
Viermal musste der Wagen weil er dehalb Liegengeblieben ist abgeschleppt werden .
Das einzig gute ist seine 6 Gangschaltung und der angemessene Verbrauch von 6,4 L auf 100KM .



So fährt er sich

Wenn er fährt dan ist der Touran ein kompfortabler Reisewagen ,die Federung schluckt Unebenheiten sehr gut weg .
Auch die Fahreigenschaften des VW Touran überzeugen die Lenkung ist etwas indirekt .
Leider sind Spurstangen und Koppelstangen gern nach 50000KM reif für den Austausch .
Die Bremsen packen recht gut zu .




Preis / Austattung

Der VW Touran 2.0 TDI Highline ist sehr teuer mit der guten Highline Austattung kostet der Touran locker über 30000 Euro .
Die Werkstatt und Wartungskosten sind hoch und auch bei der Versicherung ist der VW Touran nicht ganz billig.




Mängel des VW Touran

- Der 2L TDI Motor hält gleich zwei Fehlerquellen parat ,die Pumpe Düse Einheit ist gern kaputt und muss oft aufwendig und teuer Repariert werden kosten ca 600 Euro
Ein weiteres Problem ist das Zweimassenschwungrad der Kupplung das unter Belastung gern heiss wird und kaputtgeht schlimm ist wenn der Wagen dadurch Feuer fängt .
Der alte Pumpe Düse Diesel ist zwar kräftig und sparsam aber leider sehr laut und unkultiviert


- Die Verarbeitung war bis zum ersten Facelift richtig schlecht ,durch eine schlechte Schweissnaht kann Wasser in die vorderen Fussräume eidringen .
Die Türen und Hauben sind unsauber eingepasst .
Schon nach 1200KM sind die Türdichtungsgummis lose .
Im Innenraum wirken die Kunststoffteile sehr billig .
Die Sitzbezüge sind wenig strapazierfähig .
Im grossen und ganzen ist die Qualität sehr schlecht .


- Das Fahrwerk macht Probleme weil Spurstangen und auch die Koppelstangen oft nach 50000KM getauscht werden müssen.


- Die Elektronik geht gern kaputt gern leuchte grundos irgendwelche Lampen auf ,die elektrischen Fensterheber waren schon dreimal kaputt und auch die Zentralveriegelung funktioniert nicht immer zuverlässig



Fazit

Der Touran der ersten Generation ist ein echtes Pannenauto da geht echt alles kaputt und das kann nicht selten sehr teuer werden .
Besonders der laute unkultivierte 2L TDI Motor mit 140PS entäuscht er macht die meisten Probleme .
Die Verarbeitung ist bis 2006 eine Katastrphe kann nur sagen Vorsicht vor dem Touran von 2003-2006 gibts zu viele Probleme

312/640 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich



VW Touran (ab 2003) 2.0 TDI Testberichte

VW Touran 2.0 TDI

Der teure Touran packt ein wie ein Van, fährt jedoch agil und komfortabel wie ein Kompakter. Zudem begeistert er mit hoher Qualität, sparsamem TDI-Motor und bis auf das Sitzsystem problemloser Handhabung.
Auto Motor und Sport bewertet den Touran 2.0 TDI mit 499 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 77 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 19. Februar 2011

VW Touran 2.0 TDI

Der Touran holt sich mit sicherem Fahrverhalten, bequemen Sitzen und solidem Interieur den Sieg. Seine niedrigeren Festkosten gleichen die magere Austattung nur zum Teil aus. Zudem nervt der raue Motor.
Auto Motor und Sport bewertet den Touran 2.0 TDI mit 470 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 72 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 21. Januar 2008

VW Touran 2.0 TDI

Das Gute trotz Änderungen: Im Wesentlichen betrifft die Modellpflege die Optik. Der 170-PS-TDI zieht kaum besser als die 140-PS-Version, das DSG ruckt beim Anfahren. Sonst nahezu perfekt.
Auto Motor und Sport bewertet den Touran 2.0 TDI mit 5 von 5 Sternen

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 100 von 100

967b0cb4980df4265aa71d782c5c4cb1

Ausgabe 12. Dezember 2006


VW Touran 2.0 TDI

Geräumig, komfortabel und rundum ausgewogen setzt sich der Touran an die Spitze. Der neue TDI-Motor ist zwar kräftig, aber nicht sehr harmonisch.
Auto Motor und Sport bewertet den Touran 2.0 TDI mit 499 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 77 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 08. August 2006