VW T5 Multivan

autoaid-Score 58 / 100 aus 10 Berichten „Ausreichend“



Bewertung aus 1 Erfarungsbericht:

Alltagstauglichkeit:
4stars
Ausstattung:
1stars
Preis-Leistung:
1stars
Verbrauch:
2stars
Zuverlässigkeit:
1stars
Platzangebot:
4stars
Materialanmutung:
1stars
Fahrspaß:
1stars
Gesamtbewertung:
2stars

VW T5 Multivan — Die Modell-Generationen

VW T5 Multivan (ab 2003)
VW T5 Multivan (ab 2003)

Arrow_redAlle Marken und Modelle

 

VW T5 Multivan Erfahrungsberichte

VW T5 Multivan 2.5 TDI

2stars_white  Bewertet von mucki am 16. Juni 2010

Der Multivan Startline kann nicht überzeugen ich im Fuhrpark haben wir einen Multivan Startline ein altes Modell vor dem grossen Facelift mit dem 2.5 TDI Motor mit 174PS . Der Multivan Startline ist ein einfacher VW Bus der nur das nötigste an Bord hat . Im Innenraum wirkt alles trist ,die Verarbeitung entäuscht ,die Materialien wirken sehr billig und sind sehr kratzempfindlich . Die Sitze sind bequem und das...

Arrow_red weiterlesen

Arrow_redAlle Erfahrungsberichte


VW T5 Multivan Testberichte

VW T5 Multivan 2.0 TDI

Im September 2009 hat der T5 ein Facelift erhalten. Die Front wurde der aktuellen VW-Modellpalette angepasst auch der Innenraum wurde etwas verfeinert. Wohl die grundlegendste Neuerung sind die neuen Dieselmotoren. Der getestete Multivan ist mit vier Dieselmotoren lieferbar, die alle 2,0 Liter Hubraum besitzen und einen Leistungsbereich zwischen 62 kW und 132 kW abdecken. Zusätzlich gibt es eine 2,0 l-Benzinvariante mit 85 kW. Die kleineren Motoren werden mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe kombiniert, ab 85 kW sind wahlweise 6-Gang-Schaltgetriebe und 7-Gang-DSG erhältlich. Der neue Multivan ist wieder ein sehr flexibles Fahrzeug mit großzügigen Raumverhältnissen, komfortabler Bedienung und einigen Detailverbesserungen im Vergleich zum Vorgänger. Die neue 140 PS-Maschine ist temperamentlos und kann weder gute Laufruhe noch geringen Verbrauch vorweisen. Der neue Multivan ist kein günstiges Fahrzeug, aber das Preis-Leistungsverhältnis passt.
ADAC Motorwelt bewertet den T5 Multivan 2.0 TDI mit der Note 2,4

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 72 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 12/2009

VW T5 Multivan 2.5 TDI

Volkswagen hat seinen Dauerbrenner Multivan mit viel Liebe zum Detail komplett neu entwickelt. Herausgekommen ist ein Auto mit noch mehr Platz und mehr Komfort. Allerdings hat der Bus nun auch mehr Speck auf den Rippen, wiegt fast eine halbe Tonne mehr als sein Vorgänger. Der 2,5-l-Fünfzylinder-Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einspritzung hat seine liebe Not mit dem schweren Fahrzeug; die zu lange Getriebeübersetzung nimmt ihm den letzten Rest an Temperament. Ansonsten ein überzeugendes Auto - allerdings nicht beim Preis. Der liegt in der Premiumkategorie neben Phaeton und Touareg.
ADAC Motorwelt bewertet den T5 Multivan 2.5 TDI mit der Note 2,6

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 68 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 09/2003

VW T5 Multivan 2.5 TDI

Der T5 Multivan von Volkswagen bietet in der stärksten Dieselmotorisierung einen 2,5-l-TDI mit 174 PS. Der kräftige Motor lässt sich von der großen Stirnfläche und dem hohen Leergewicht von 2,5 t wenig beeindrucken und beschleunigt den Bus zügig auf fast 190 km/h. Allerdings bis Ende 2005 ohne Partikelfilter. Auch mit Sportfahrwerk bietet der Multivan guten Komfort, den man bei niedrigem Geräuschpegel innen auf sieben Sitzplätzen genießen kann. Es finden sich zahlreiche praktische Details, aber auch eine umständliche und mühsame Sitzverstellung im Fahrgastraum. Der Multivan ist komfortabel und geräumig, groß und schnell - aber leider extrem teuer.
ADAC Motorwelt bewertet den T5 Multivan 2.5 TDI mit der Note 2,3

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 74 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 08/2005



Arrow_redAlle Testberichte

Weitere Links die Sie interessieren könnten

VW Caddy Test VW Crafter Test VW Scirocco Test VW Vento Test VW VOYAGE Test