Opel Corsa

autoaid-Score 66 / 100 aus 53 Berichten „Ausreichend“



Bewertung aus 26 Erfarungsberichten:

Alltagstauglichkeit:
3stars
Ausstattung:
3stars
Preis-Leistung:
3stars
Verbrauch:
3stars
Zuverlässigkeit:
3stars
Platzangebot:
3stars
Materialanmutung:
3stars
Fahrspaß:
2stars
Gesamtbewertung:
3stars

Opel Corsa — Die Modell-Generationen

Opel Corsa A (CC) (1982 - 1993)
Corsa A (CC) (1982 - 1993)
Opel Corsa A Stufenheck (TR) (1982 - 1993)
Corsa A Stufenheck (TR) (1982 - 1993)
Opel Corsa B (1993 - 2000)
Corsa B (1993 - 2000)
Opel Corsa C (ab 2000)
Opel Corsa C (ab 2000)
Opel Corsa D (ab 2006)
Opel Corsa D (ab 2006)

Arrow_redAlle Marken und Modelle

 

Opel Corsa Erfahrungsberichte

Opel Corsa B 1.4 i 16V

4stars_white  Bewertet von Sil Dal am 5. März 2013

Man sollte natürlich nicht von dem Auto erwarten, dass es sich wie ein Mercedes oder ein BMW fährt. Es ist ein kleines, flottes Auto, günstig im Unterhalt und Anschaffung. Wenn man den Corsa mit 90 PS fährt, hat man auch noch etwas dampf unter den "vier Buchstaben".

Arrow_red weiterlesen

Opel Corsa D 1.0

4stars_white  Bewertet von timor74 am 5. März 2013

hallo . also ich habe mir einen corsa bj 2008 zugelegt mit 48 tkm . von einem alteingessenen opel händler unserer stadt . da ich , sowie der großteil meiner familie schon immer opel fahren war es klar das ich mir auch diesmal einen opel kaufe . eigentlich war ich mit meinem vorherigen opel sehr zufrieden . es war ein vectra caravan 1,6 l mit 101 ps . und ecotec motor , bj 1997. also er hatte schon einige jahre...

Arrow_red weiterlesen

Opel Corsa B 1.4 i

2stars_white  Bewertet von Misselvira am 11. Dezember 2012

Mein Opel Corsa ist aus dem Jahr 1997 und hat jetzt 173000KM läuft sehr zuverlässig ,positiv ist dass dieses Fahrzeug sehr zuverlässig läuft . Die Verarbeitungsqualität und die Rostvorsorge lassen allerdings sehr zu wünschen übrig . Mein Corsa rostet an der ganzen Karosserie ,geschweißt mußte er schon werden am Unterboden . Sonst aber kann ich eigentlich nicht klagen den wenn mal was kaputt ist kann...

Arrow_red weiterlesen


Arrow_redAlle Erfahrungsberichte


Opel Corsa Testberichte

Opel Corsa D 1.0

Der Opel Corsa hat sich inzwischen auf Deutschlands Straßen etabliert. Den Kunden gefällt sein schickes Äußeres und die nun gute Qualität. Sicherheitstechnisch ist er sehr gut ausgestattet und erreicht fünf Sterne beim Crashtest nach EuroNCAP. ESP gibt es aber unverständlicherweise erst ab dem Corsa Gsi ohne Aufpreis. Den Corsa kann man mit vielem zum Teil nicht klassenüblichen Zubehör aufpeppen, wie zum Beispiel dem im Heck integrierten Fahrradhalter oder Kurven- und Abbiegelicht. Mit dem 1,0 Liter Dreizylinder Motor hält sich nicht nur der Kraftstoffverbrauch sondern auch der Fahrspaß in Grenzen. Fahrkultur und Spritzigkeit des 44 kW Basismotors können nicht überzeugen. Ein Automatik-Getriebe ist bei diesem Motor nicht lieferbar. Fazit: Ein moderner Kleinwagen mit vielen guten Eigenschaften aber leider auch mit ein paar Unzulänglichkeiten. Der Preis geht mit knapp 14.100 € für die Ausstattungslinie Edition in Ordnung.
ADAC Motorwelt bewertet den Corsa D 1.0 mit der Note 2,6

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 68 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 03/2008

Opel Corsa D 1.3 CDTI

Sparen ohne durchzuschütteln - bei VW müssen das die kleinen Dieselmotoren noch lernen, der 1,3-l-Vierzylinder-Turbodiesel im Corsa kann das schon. Dabei geht er ausreichend kräftig zu Werke und geizt gleichzeitig mit dem teuren Sprit. Auch am Fahrwerk gibt es wenig auszusetzen - aber nur, wenn man das aufpreispflichtige ESP dazubestellt. Die Verarbeitung der Karosserie wie des Innenraums gefällt, freilich könnten manche Materialien innen etwas hochwertiger wirken, aber es knarzt oder klappert nichts. Zudem hübschen Applikationen in Alu- oder Klavierlackoptik das Armaturenbrett und die Seitenverkleidungen auf. Der Platz vor allem vorne ist gut, wenngleich die langen Türen beim Aussteigen in engen Parklücken Gelenkigkeit erfordern. Kindersitze lassen sich prima befestigen, hierfür empfiehlt sich aber der Fünftürer. Die Basisausstattung ist mager, wer es sich leisten kann und will, sollte zu höherwertigen Ausstattungslinien greifen, das erleichtert auch den Wiederverkauf. Insgesamt ist der getestete Corsa ein sympatisches Auto auf dem aktuellen Stand der Technik. Das lässt sich Opel auch was kosten, ab 14.550 Euro.
ADAC Motorwelt bewertet den Corsa D 1.3 CDTI mit der Note 2,6

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 68 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 08/2008

Opel Corsa D 1.3 CDTI

Der 1,3-l-Vierzylinder-Turbodiesel im Corsa geht ausreichend kräftig zu Werke und geizt gleichzeitig mit dem teuren Sprit. Auch am Fahrwerk gibt es wenig auszusetzen - ESP gibt's serienmäßig, nur der Komfort könnte deutlich besser sein, die Abstimmung ist schon arg straff. Grund: das CO2-Paket zur Verbrauchssenkung. Dieses enthält neben einer längeren Getriebeübersetzung u.a auch eine Fahrwerkstieferlegung um 20 mm. Die Verbrauchseinsparung in der Praxis ist damit aber nur marginal. Die Verarbeitung der Karosserie wie des Innenraums gefällt. Der Platz vor allem vorne ist gut. Wer es sich leisten kann, sollte zur getesten höherwertigen Ausstattungslinie "Edition" greifen, das erleichtert auch den Wiederverkauf. Insgesamt ist der Corsa ein sympatisches Auto auf dem aktuellen Stand der Technik, ab 16.640 Euro.
ADAC Motorwelt bewertet den Corsa D 1.3 CDTI mit der Note 2,6

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 68 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 09/2009



Arrow_redAlle Testberichte

Weitere Links die Sie interessieren könnten

Opel Agila Test Opel Combo Test Opel Kadett Test Opel OLYMPIA Test Opel Speedster Test



Neuen Erfahrungsbericht schreiben!