Opel Corsa D (ab 2006) 1.2

autoaid-Score 49 / 100 aus 6 Berichten „Mangelhaft“

Hubraum: 1229 ccm

Leistung: 59 kW (80 PS)

Treibstoff: Benzin

Arrow_redAlle technischen Daten

Bewertung aus 3 Erfarungsberichten:

Alltagstauglichkeit:
1stars
Ausstattung:
2stars
Preis-Leistung:
2stars
Verbrauch:
1stars
Zuverlässigkeit:
2stars
Platzangebot:
1stars
Materialanmutung:
1stars
Fahrspaß:
1stars
Gesamtbewertung:
1stars

Opel Corsa D (ab 2006) 1.2 Erfahrungsberichte

mucki

Bewertet von mucki am 11. Juni 2010

1stars_widget Bewertet von mucki am 11. Juni 2010

Ich habe mir den neuen Opel Corsa im Juli 2006 bei Auto Staiger in Esslingen bestellt.
Ein Opel Corsa 1.2 Edition mit Easytronic und einem Frühbucherpaket mit schönen 16 Zoll Alufelgen und dem Radio CDC 30 mit MP3 und Radio Fernbedienung am Lenkrad .
Als Farbe habe ich greanteametallic gewählt weil mir dieses Farbe sehr gut gefallen hat .
Als weiteres Extra hab ich noch Nebelscheinwerfer und ESP was damals noch Aufpreis gekostet hat .

Am Anfang war ich mit dem Opel sehr zufrieden nur die Easytronic nervte vom ersten Tag mit Geräuschen beim anfahren und mit ewig langen Schaltpausen .
Mehrere Updates brachten keine Besserung .
Der Verbrauch war mit über 7L deutlich zuviel ,
Dem 80 PS 1.2 L Ecotec Motor fehlt es an Temprament ,ich finde der Motor ist einfach viel zu lahm .
Auch ich hatte Verarbeitungsmängel und zahlreiche Kinderkrankheiten .
Ein Witz ist der komplizierte total überfrachtete Lichtschalter , die Nebelscheinwerfer einschalten war kompliziert .
Das Kofferraumschloß war zweimal kaputt ,die Bremsen waren nach 32000KM am Ende .
Kinderkrankheiten eben deshalb mein Tip ab 2009 sind die Corsa besser .

205/450 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

sabrinawessel

Bewertet von sabrinawessel am 21. Januar 2012

1stars_widget Bewertet von sabrinawessel am 21. Januar 2012

Die Bilanz in 4 Jahren Opel Corsa 1.2 Edition ist niederschmetternd man sieht mal wieder wie schlecht es um Opel steht .
Mein Corsa rostet was kaum zu glauben ist und sicher kein Einzelfall aber die Motorhaube meines Corsa Jahrgang 2008 60100KM gelaufen hat Rostblasen an der Motorhaubenkante .
Die Plastiklandschaft im Innenraum ist sehr kratzempfindlich .
Immer wieder habhe ich Probleme mit der Elektronik .
Die Tankuhr nervt besonders ,immer wenn der Wagen etwa auf viertel steht tanke ich voll .
Es dauert eine Ewigkeit bis die Tankanzeige auch auf voll steht .
Reklamationen beim FOH blieben ohne Erfolg .
Vor einem Jahr wurde der komplette Pedalblock getauscht satte 800 Euro Opel beteiligte sich nur zur Hälfte an den Materialkosten .
Ständige Qualitätsprobleme
Rost an der Motorhaube
Der schlechte Opel Service ich werde keinen Opel mehr kaufen

131/231 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich

edvonschleck

Bewertet von edvonschleck am 11. April 2012

2stars_widget Bewertet von edvonschleck am 11. April 2012

Hallo Liebe Auto Aid Freunde

Seit September 2009 bin ich Besitzer eines Opel Corsa D Innovation 110Jahre ein Sondermodell mit 3 Türen und recht guter Austattung .
Das Fahrzeug in saphirschwarz habe ich sehr günstig erworben .
Der Wagen kostete statt 18900 Euro nur 14000 Euro .
Das erste Jahr war ich auch recht zufrieden dann allerdings kamen die Probleme .

-Sitzbezug Fahrerseite Naht platzt auf nach nur 12900KM
-Die Naht am Lenkradbezug ist schlecht vernäht
-Immer wieder nervige Geräusche von der Lüftung
-Sitzheizung mehrfach ausgefallen
-So ab 25000KM fing das Fahrzeug immer mehr zu klappern an
-Handschuhfachdeckel fällt ab nach dem er immer schon schief verbaut war
-Nach nur 38000KM waren die Bremsscheiben abgenutzt
-Die Handbremse wurde schon viermal gerichtet


Der Service bei Opel ist eine Zumutung sondersgleichen , bei der 30000KM Inspektion wurden die Reifen runtergemacht und falsch wieder draufmontiert
Dann wurde der Wagen gewaschen gegen meinen Willen und das in der dreckigen Bürstenwaschanlage seither ist mein schwarzer Lack zerkratzt .
Das Autohaus meint ich soll mich nicht so anstellen .
Ich hab die Nase voll GM und Opel sollen doch endlich verecken diese Amis haben es nicht anders verdient .
In spätestens zwei Jahren da bin ich sicher ist Opel wie Saab Pleite.

53/126 Benutzern fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

Erfahrungsbericht hilfreich / Erfahrungsbericht nicht hilfreich



Opel Corsa D (ab 2006) 1.2 Testberichte

Opel Corsa D 1.2

Der neue Corsa liegt auf dem Gebiet der Verarbeitung und Qualität auf ähnlich gutem Niveau wie sein ausgereifter Vorgänger. Das Cockpit wirkt aufgeräumt, viele Komfort-Features sind inzwischen serienmäßig. Mit dem 1,2 Liter Twinport-Motor ist man passabel unterwegs, der Verbrauch bleibt dabei gerade noch im Rahmen. Im Crashtest schlägt sich der Corsa sehr gut und liegt mit fünf Sternen im Spitzenfeld seiner Konkurrenz. Auch die aktive Sicherheit ist gut, ESP aber leider immer noch eine aufpreispflichtige Option. Insgesamt ein sympathischer Kleinwagen auf hohem Niveau zu einem fairen Preis.
ADAC Motorwelt bewertet den Corsa D 1.2 mit der Note 2,3

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 74 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 08/2006

Opel Corsa D 1.2

Der neue Corsa hat sich inzwischen auf Deutschlands Straßen etabliert. Den Kunden gefällt sein schickes Äußeres und die nun gute Qualität. Sicherheitstechnisch ist er en voque, erreicht locker 5 Sterne beim Crashtest. Das ESP gibt’s jetzt gegen Aufpreis, mit ihm ist Schleudergefahr weitgehend gebannt. Den Corsa kann man nun mit vielem Zubehör aufpeppen, wie zum Beispiel dem besonders erwähnenswerten im Heck integrierten Fahrradhalter. Mit dem 1,2 Liter Twinport-Motor ist man passabel unterwegs, kann im Verkehr mitschwimmen, muss ihn dabei aber auf Drehzahl halten, was einem günstigem Spritverbrauch nicht gerade zuträglich ist. Fünfgang-Handschaltung ist Serie, Automatik gibt’s gegen Aufpreis. Fazit: Ein moderner Kleinwagen mit vielen guten Eigenschaften aber auch mit ein paar Unzulänglichkeiten. Der Preis ist fair: 14.850 € plus eine Menge Zubehör.
ADAC Motorwelt bewertet den Corsa D 1.2 mit der Note 2,5

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 70 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 11/2007

Opel Corsa D 1.2

Gegenüber guten und sicheren Fahreigenschaften kann der etwas schlappe Motor kaum überzeugen. Die Bedienbarkeit ist verbesserungsfähig.
Auto Motor und Sport bewertet den Corsa D 1.2 mit 456 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 70 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 25. September 2007