BMW X5

autoaid-Score 84 / 100 aus 17 Berichten „Gut“


BMW X5 — Die Modell-Generationen

BMW X5 E53 (ab 2000)
BMW X5 E53 (ab 2000)
BMW X5 E70 (ab 2007)
BMW X5 E70 (ab 2007)

Arrow_redAlle Marken und Modelle

 

BMW X5 Testberichte

BMW X5 E70 3.0 d

Ein Wonneproppen, der auf Wirbelwind macht: Der X5 setzt einseitig auf Fahrdynamik, vernachlässigt den Komfort. Ein Loblied lässt sich dagegen auf seinen Sechszylinder singen - auch wenn er etwas laut tönt.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E70 3.0 d mit 496 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 90 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 12. Februar 2007

BMW X5 E70 4.8 i

Der X5 ist nur der Statur nach ein Geländewagen. Die Fahrleistungen und erst das Fahrverhalten stempeln ihn zu einem ausgeprägt sportlichen Automobil - allerdings mit sehr hohem Verbrauch.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E70 4.8 i mit 4 von 5 Sternen

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 80 von 100

967b0cb4980df4265aa71d782c5c4cb1

Ausgabe 18. Januar 2007

BMW X5 E53 4.6 is

Sportliche Fahreigenschaften, akzeptabler Federungskomfort und ausgeprägte Handlichkeit. Magere technische Vorsorge für den Geländeeinsatz, unangemessen hoher Preis.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E53 4.6 is mit 484 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 88 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 15. März 2003


BMW X5 E53 3.0 i

Mit den besten Fahrleistungen, dem ausgewogensten Fahrverhalten und den wirksamsten Bremsen schiebt sich der BMW in Front. Aber auch der Sieger ist nicht ohne Mängel: Das hohe Gewicht beeinträchtigt die Handlichkeit, der Federungskomfort ist nur durchschnittlich.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E53 3.0 i mit 560 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 86 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 02. April 2003

BMW X5 E53 3.0 i

Trotz des extrem hohen Wagengewichts erzielt der kultivierte und kraftvolle Sechszylinder des BMW den geringsten Benzinverbrauch. Im Federungskomfort setzt der X5 die Maßstäbe, in den Fahreigenschaften kommt er wegen seines schwerfälligeren Handlings nicht ganz an den Audi heran.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E53 3.0 i mit 491 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 89 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 02. April 2003

BMW X5 E70 xDrive30d

Feinfühliger Federungskomfort ist nicht die Stärke des X5. Er begeistert lieber mit seiner Agilität und dem kultivierten, durchzugskräftigen Reihensechszylinder.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E70 xDrive30d mit 482 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 88 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 30. April 2009


BMW X5 E70 4.8 i

Exzellentes Handling ohne große Komforteinbußen: Der X5 spielt die Elektronik-Trumpfkarte voll aus. Sein V8 kann aber nicht mit dem des ML mithalten.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E70 4.8 i mit 461 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 84 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 27. September 2007

BMW X5 E53 3.0 d

Kein Praktiker, der fahraktive X5, und auch der schlechtere Komfort kostet ihn Punkte. Kritisch: hohe Kaskoprämien, Euro 2-Einstufung, kein Rußpartikelfilter.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E53 3.0 d mit 478 von 550 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 87 von 100

Bf196ce5ffbefdafea811fd3c1a9e6c6

Ausgabe 08. Juni 2005

BMW X5 E70 3.0 sd

Die herausragende Stärke des X5 ist seine hohe Fahrdynamik. Der Motor kommt trotz hoher Leistung nicht ganz an die Qualitäten eines Achtzylinders heran.
Auto Motor und Sport bewertet den X5 E70 3.0 sd mit 501 von 650 Punkten

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 77 von 100

26baa1d25d26adf1d39ce6a0aaf8c14f

Ausgabe 21. November 2007


BMW X5 E70 xDrive30d

Der BMW X5 erhielt nach rund dreijähriger Bauzeit sein erstes Facelift. Optisch wirkt der X5 nun etwas frischer auch wenn nur Detailänderungen an Stoßstangen und Scheinwerfer durchgeführt wurden. Unter der Haube arbeit der weiterentwickelte Dieselmotor mit 10 PS mehr Leistung (245 PS). Gepaart ist dieser nun mit einer komfortabel abgestimmten 8-Stufen-Automatik. Die Fahrleistungen fallen gut aus, der im ADAC EcoTest ermittelte Verbrauch (8,5 l/100 km) gibt keinen Anlass zur Kritik, auch wenn es nicht ganz für vier Sterne reicht. Der X5 bietet gute Platzverhältnisse und hohen Fahrkomfort. Das sicher und zugleich komfortabel abgestimmte Fahrwerk mit adaptiven Dämpfern (Aufpreis) zeigt sich langstreckentauglich, die hervorragenden aufpreispflichtigen Komfortsitze und das geringe Geräuschniveau im Innenraum sorgen für entspannte Autobahnetappen. Leider ist das Fahrzeug in der Anschaffung sehr teuer - 54.200 Euro sind mindestens fällig.
ADAC Motorwelt bewertet den X5 E70 xDrive30d mit der Note 1,9

Arrow_redden ganzen Test lesen


Bewertung 82 von 100

ADAC Motorwelt

Ausgabe 06/2010


Weitere Links die Sie interessieren könnten

BMW 6er Cabriolet Testberichte BMW 7er Testberichte BMW 700 Testberichte BMW 8er Testberichte BMW Z1 Testberichte