Wie ermittle ich den fairen Wert eines Gebrauchtwagens?

Gebrauchtwagenbörsen im Internet wie mobile.de – Der Fahrzeugmarkt im Internet und AutoScout24 – Europas großer Fahrzeugmarkt im Internet bieten über 1 Million inserierte Gebrauchtwagen.

Wenn Sie bisher keine Vorstellung davon haben, in welchem Preisrahmen sich die Preise für Ihren Wunschgebrauchten bewegen, sollten Sie folgendermaßen vorgehen: Benutzen Sie die Detailsuche und grenzen Sie die Suche so genau wie möglich ein. Wichtige Faktoren, die den Preis beeinflussen sind Baujahr, Kilometerleistung, Ausstattung und Farbe. Bei gängigen Modellen erhalten Sie so einen guten Überblick über die Preisspanne. Der große Vorteil ist, dass Sie kostenlos den fairen Wert eines Gebrauchtwagens ermitteln können.

Genauer ist allerdings eine professionelle Autobewertung mit Schwacke. Ob Personenwagen oder Nutzfahrzeug – Schwacke bietet eine professionelle und unabhängige Bewertung von gebrauchten Kraftfahrzeugen. Dabei fließen der genaue Zulassungsmonat und Kilometerlaufleistung sowie die vollständige, werksseitige Sonderausstattung des Fahrzeugs mit in die Bewertung ein. Eine Fahrzeugbewertung kostet 8,70 EUR. www.schwacke.de

Werkstattsuche

Auf der Suche nach einer guten Autowerkstatt? Bei autoaid finden Sie die besten Werkstätten in Ihrer nähe von anderen Autofahrern bewertet.