Community — Fragen und Antworten zum Thema Öl

Neue Frage stellen:

 

Frage 1 - 6 von 6 zum Thema Öl,   Fragen(7)  Antworten(3)  Unbeantwortete Fragen(0) 

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Ölwechsel beim Skoda Octavia: wieviel von welchem Öl?

    Hallo,
    ich möchte bei meinem Skoda Octavia (Baujahr 2003, Benziner, 1,6 liter) einen Ölwechsel durchführen lassen und möchte mir in der Werkstatt nicht das teuerste Öl aufschwatzen lassen.

    Welches Öl ist notwendig/ausreichend?

    Wieviel Öl wird benötigt?

    Mit welchem Gesamtpreis muss ich ca. kalkulieren?

    By the way: Die Betriebsanleitung habe ich bereits erfolglos durchforstet!

    Gefragt von dortmunder73 in Skoda vor 97 Monaten, Thema: Öl

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Wie reanimiere ich einen stillgelegten Porsche?

    Ich habe einen stillgelegten Porsche 944 (Baujahr 1985; Laufleistung: 150.000 km, Farbe: Olivgrün) gefunden. Der Wagen stand seit einigen Jahren, ich habe das Öl gewechselt, die Batterie geladen und den Tank aufgefüllt. Was sollte ich noch tun um das Auto wieder zurück auf die Straße zurück zu bringen?

    Gefragt von porsch944 in Porsche vor 119 Monaten, Thema: Öl

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Neues Getriebe. Welches Öl könnt ihr mir empfehlen?

    Ich habe mein Zweitwagen C280 vorletztes Jahr im Februar gekauft. Da war mir schon klar, dass das Getriebe gewechselt werden muss. Jetzt ist es soweit. Und ich bin am Überlegen ob ich die Ölmarke wechseln sollte, da das Getriebe gerade mal 150.000 Kilometer durchgehalten hat. Meine Frage lautet daher Synthetisches oder Reguläres Öl verwenden? Welche Ölmarke ist die Zuverlässigste wenn es um Haltbarkeit geht?

    Gefragt von mexico in Mercedes vor 119 Monaten, Thema: Öl

  • Anzeige:

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Kann ich mineralisches und synthetisches Motoröl mischen?

    Kann ich an der Tanke im Notfall (aus kostengründen) mal mineralisches Öl nachfüllen ohne dass es schlecht ist für den Motor?

    Gefragt von jlap in Technik vor 120 Monaten, Thema: Öl

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Motoröl beim Focus TDCI pechschwarz?

    Hallo, ich habe mir vor zwei einen gebrauchten Ford Focus TDCI (Diesel) gekauft. Der Vorbesitzer hatte mir gesagt er macht vor der Übergabe noch einen Ölwechsel. Ich habe das dann aber nicht noch mal kontrolliert. Jetzt wollte ich den Ölstand ganz normal checken und das Öl war pechschwarz. Das ist mein erster Diesel. Hatte vorher nur Benziner, da war das Öl nach 2 Wochen nicht so schwarz sonder noch gelblig. Ist das normal das es so schwarz nach so kurzer Zeit oder hat der Vorbesitzer das Öl garnicht gewechselt?

    Gefragt von momax in Ford vor 124 Monaten, Thema: Öl

  • 2 Antworten 2 Interessiert

    Habt ihr bei der Inspektion schon mal euer Motoröl selber mitgebracht?

    Ich bin es leid für Motoröl mehr bei einer Inspektion (BMW 5er) bei der Vertragswerkstatt über 100 Euro auszugeben. Hat jemand schon mal sein Öl selber mitgebracht? Klar werden die das nicht gut finden. Aber eine Dreistigkeit ist es schon mehr als das Doppelt für ein und das selbe Öl zu nehmen, wenn ich es beim Teilehandel für die Hälfte bekomme. Was sagt ihr?

    Gefragt von doroK in Rat & Tat vor 126 Monaten, Thema: Öl

  • Anzeige:


Neue Frage stellen

Fragen und Antworten finden

Antwort finden: Suchen Sie in den bisherigen Fragen und Antworten

Suchen in:

 

Gruppen

Themen

Neue Benutzer

Service