Community — Fragen und Antworten zum Thema BMW

Neue Frage stellen:

 

Frage 1 - 10 von 12 zum Thema BMW,   Fragen(13)  Antworten(0)  Unbeantwortete Fragen(0) 

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    BMW F10 M5: Was bedeuten folgende Fehlercodes: d02d3a, P01C8, CF3708, d02C67

    Anfrage zu Fehlercodes für BMW F10, M5

    Gefragt von fconradt in BMW vor 26 Monaten, Thema: BMW

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Motor qualmt

    Hallo,
    fahre einen BMW 530 Diesel ,5/03 und habe ca.250.000 KM auf dem Tacho.
    Seit einigen Tagen fällt mir auf, dass beim Anlassen des Motors und beim Gasgeben im Stand aber auch beim Fahren eine blauweiße Rauchwolke aus dem Auspuff kommt.Sieht nicht normal aus und verschwindet erst, wenn ich ca.20 Min. gefahren bin.Fahrverhalten ist bislang nicht beeinträchtigt.
    Wer kann mir weiterhelfen um was es sich handeln könnte?

    Gefragt von Rose in BMW vor 93 Monaten, Thema: BMW

  • Poll_icon_list

    HOP oder TOP? Welcher ist der beste Business Diesel Kombi?

    Zur Wahl stehen drei Autos aus Deutschland, alle drei haben Ähnlichkeiten (Fahrleistungen, Motorart, Platzverhältnisse, Größe usw.) sowie auch Unterschiede wie Design und Image. Wer macht das Rennen möchte ich von euch wissen?



    Audi A6 (V6, Turbo, vorn längs / Hubraum 2967 cm³ / kW(PS) 176 (240))
    BMW 530d (R6, Turbo, vorn längs / Hubraum 2993 cm³ / kW(PS) 173 (235))
    Mercedes 300 CDI (V6, Turbo, vorn längs / Hubraum 2987 cm³ / kW(PS) 170 (231))

    Gefragt von zondas in Rat & Tat vor 98 Monaten, Thema: BMW

  • Anzeige:

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Mein BMW rollt am Berg rückwärts trotz Automatik auf Stufe D, was ist kaputt?

    Hallo Leute,

    wie meine oben beschriebene Frage schon beschreibt worum es geht, war am Wochenende in den Bergen unterwegs dabei fiel mir auf, das mein Bimmer am Berg rückwärts rollt, trotz eingelegter Fahrstufe D. Was kann das sein Wandler oder Getriebe. Bei Schlatfahrzeugen legt man ja auch den ersten Gang ein, so dass er nicht rückwärts rollt. So sollte es auch beim Automatik sein. Das erschreckende ist, auch bei kleinen Auffahrten(wenig Neigung), rollt der rückwärts runter. Was soll ich tun, hat einer tipps für mich? Danke schonmal!

    Richard

    Gefragt von 525-bimmer in BMW vor 99 Monaten, Thema: BMW

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Was umfasst die Memoryfunktion bei BMW?

    Hallo zusammen.
    vielleicht weis es einer von euch welche Geräte bzw. Einstellungen werden von der Memoryfunktion angesteuert. Kann man sich ja aussuchen als Sonderausstattung. Was hat es mit der Sache auf sich. Frage deshalb, weil ich dabei bin einen 1ér zusammen zu konfigurieren, und das Teil ist nicht gerade billig. Kann mir das jemand empfehlen?

    C U

    Gefragt von rinsport in BMW vor 99 Monaten, Thema: BMW

  • 2 Antworten 2 Interessiert

    Motortuning Vorschläge gesucht?

    Moin,

    ich habe mir mit drei Freunden einen BMW Coupé (E36/2): 1996 325i gekauft. Wir wollen noch ein paar Veränderungen vornehmen. Nachdem das Fahrwerk dran glauben musste und der größte Teil der Inneneinrichtung weg ist. Haben wir uns gedacht das auch am Motor was getan werden muss. Da der Wagen einen Turbo besitzt, sind wir uns unsicher ob es sich lohn den Motor auszufräsen zu lassen. Sprich das Zylindervolumen zu erhöhen oder einen neuen Motor einzusetzen. Bei beidem haben wir bedenken, das beim ausfräsen die Turboleistung nachlässt oder gar verpufft (was äußerst dumm wäre) oder die Kosten einfach den Rahmen sprengen. Neuer Motor kann auch neues Getriebe heißen und somit viel Arbeitsstunden. Jetzt seit ihr gefragt, was ist eure Meinung zum Motortuning?

    Der Wagen soll nicht zugelassen werden also brauch keine TÜV Bedingungen erfüllen. Da wir aber keine Motorspezialisten sind, auch etwas Ratlos was Motorumbauten angeht. Bitte um Mithilfe.

    Danke für euer Vorschläge!

    Gefragt von bmw318 in BMW vor 100 Monaten, Thema: BMW

  • Anzeige:

  • 5 Antworten 5 Interessiert

    Kann man sein eigenes Auto vermieten lassen?

    Hey Leute ,

    Ich habe da mal eine etwas spezielle Frage, da ich in nächster Zukunft für einige Wochen zur Kur gehe. Interessiert mich ob es schon so etwas wie eine Autovermietung für Privatleute gibt. Da wo man sein Auto abgibt, der Wagen wird dann für eine Zeit vermietet bis zu einem festen Zeitpunkt zu den man sein Auto wieder haben möchte. Etwas Geld sollte dabei für beide Seiten raus springen.

    Wie schaut es aus könnt ihr mir helfen.

    Gefragt von wetzlaf in BMW vor 100 Monaten, Thema: BMW

  • 2 Antworten 2 Interessiert

    Wo kann man Rampen/Keile für Tiefgarageneinfahrt kaufen? Frontschürze schleift sonst.

    Morgen,

    Hatte letzten Winter einen kleinen Unfall mit meinem 316i compact, auf der Autobahn ist der Wagen bei 80 km/h ausgebrochen. Dabei ist die fordere Stoßstange abgerissen. Die wurde schon repariert und wieder schön gemacht. Das eigentliche Problem ist das ich, mit der neuen Schürze nicht mehr in meine Tiefgarage fahren kann ohne diese jedes Mal wieder abzureißen. Mein Stellplatz Nachbar meint es gäbe da Rampen die es ermöglichen ohne Schaden in die Garage zufahren.

    Bin jetzt seit einiger Zeit auf der Suche nach solchen Rampen/ Keile um den Winkel des Knick in der Einfahrt überwinden zu können ohne das Auto zu beschädigen.

    Es gibt Firmen die so etwas auf Wunsch anfertigen, jedoch sprengen die Kosten meine Vorstellung Wo kann ich so etwas fertig zu einem Günstigen Preis kaufen?

    Vielen Dank schonmal.

    Gefragt von sandblues in BMW vor 101 Monaten, Thema: BMW

  • 1 Antwort 1 Interessiert

    Hinterachs Federn gebrochen. Nach 60Tkm?

    Eine böse Überraschung am Freitag vergangener Woche war ich bei der Dekra mit meinem BMW Z4 2,5i (58800 km) um meine neue TÜV Plakette machen zu lassen. Die üble Nachricht vom Prüfer war, dass beide Federn der Hinterachse gebrochen sind. Gibt es da jemand der ähnliche Erfahrungen gemacht hat? Weis jemand wie kulant BMW in solchen Fällen ist?

    Gefragt von jonny96 in BMW vor 102 Monaten, Thema: BMW

  • 2 Antworten 2 Interessiert

    BMW Ölwechsel + Bremsflüssigkeit für 230 € ??

    Mein BMW 318 touring ist von 8/06 und hat 25 TKM gefahren.
    Muss man tatsächlich nach dieser Zeit nicht nur Öl sondern auch schon den Ölfilter wechseln? Außerdem steht die Bremsflüssigkiet auf dem Programm. Zusammen für € 230. Das kommt mir sehr sehr teuer vor!? Sollte man den Wechsel tatsächlich bei BMW durchführen lassen oder bei einer Markenunabhängigen Werkstatt??
    Hat jemand eine Idee?? DANKE

    Gefragt von Mortisha in BMW vor 119 Monaten, Thema: BMW

Neue Frage stellen

Fragen und Antworten finden

Antwort finden: Suchen Sie in den bisherigen Fragen und Antworten

Suchen in:

 

Gruppen

Themen

Neue Benutzer

Service