Frage — Wieviel Steuer zahlt man pro Liter Benzin?

Mich würde mal interessieren wie Hoch der Anteil der Steuer pro Liter Benzin ist? Wenn die Tonne Rohöl eigentlich "nur" 100 Dollar kostet, muss der Anteil der Steuer ja extrem hoch sein?!

1 Antwort

-Lo-

-Lo- Antwortet vor 85 Monaten

[Zitat] Quelle: Wikipedia
Vergleich der Energiesteuersätze 2007 in Deutschland [Bearbeiten]

* Benzin (schwefelfrei): 65,45 Cent/Liter – 7.3 Cent/kWh
* Diesel (schwefelfrei): 47,04 Cent/Liter – 4.7 Cent/kWh
* Erdgas als Kraftstoff: 18,03 Cent/kg – 1.39 Cent/kWh
* Flüssiggas als Kraftstoff: 16,6 Cent/kg – 1.29 Cent/kWh (= ca. 9 Cent/l)

In diesen Preisen ist die Ökosteuer enthalten, nicht aber die Mehrwertsteuer.

Bei Verwendung des Energieträgers zur Erzeugung von elektrischem Strom oder Strom und Wärme (Stand 2006):

* Heizöl: 0,21–0,62 Cent / kWh
* Erdgas: 0,55 Cent/kWh
* Flüssiggas: 0,43 Cent/kWh
* Kohle: 0,12 Cent/kWh
[/Zitat]

D.h. auf einem Liter Benzin lasten incl. Öko- & MwSt. der Zeit 77,89 Cent Steuern; beim Diesel sind's 55,98 Cent

Dein angeführter Zusammenhang der Steuerbelastung in Relation zu den Rohölkosten bei den an der Zapfsäule verlangten Preise hinkt jedoch; da hast Du Transport, Verarbeitung in der Raffinerie, Handelsmargen, Börsenspekulation usw. ganz außen vor gelassen.

1/1 Benutzern fanden diese Antwort hilfreich

Gefragt von

sinner

Gefragt von sinner vor 85 Monaten
Thema: Rat & Tat Mineralölsteuer

  • 1
  • 1 Interessierter

Neue Frage stellen

Service