Frage — Wie sichere ich mir die Abwrackprämie?

Ich spiele mit dem Gedanken meinen alten Civic gegen einen neuen Fiat 500 zu tauschen. Das fällt mir mit der Abwrackprämie noch leichter? Aber wie kommt da genau dran? Danke für eure Tipps!

1 Antwort

Sabel

Sabel Antwortet vor 134 Monaten

1. Dein Auto muss mindestens 9 Jahre oder älter sein und mindestens 1 Jahr auf dich zugelassen sein
2. Die Verschrottungsprämie kann beantragen, wer einen Neuwagen oder einen erst einmal zugelassen,
maximal 1 Jahr alten Jahreswagen kauft
3. Die Prämie beträgt 2500 €
4. Unter www.bafa.de und www.bmwi.de/go/umweltpraemie kann der Antrag runtergeladen werden, der per Post und unterschrieben an das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geschickt werden muss
5. Bei Fragen kann man die Hotline wählen: 030/346 465 470
6. Jetzt wird es schön: Neues Auto kaufen und zulassen.
7. Dann geht’s zum verschrotten: Altes Auto zum Verwerter bringen, der einem einen Nachweis für die Verschrottung ausstellt. Zusätzlich benötigst du einen Stilllegungsnachweis von der Zulassungsstelle.
8. Den Antrag, den Nachweis der Verschrottung, den Stillegungsnachweis und den Nachweis für die Zulassung des neuen Autos abschicken und auf das geld warten.

Im Topf ist genug Geld, damit 600.000 Käufer in den Genuss der Prämie kommen. Überstürzen muss man deshalb nichts.

0/0 Benutzern fanden diese Antwort hilfreich

Gefragt von

schorschI

Gefragt von schorschI vor 134 Monaten
Thema: Fiat Abwrackprämie

  • 1
  • 1 Interessierter

Neue Frage stellen

Service