Frage — Wer bezahlt den Schaden? Auto vollständig ausgebrannt.

Liebe autoaid-Community,

wer zahlt bei einem PKW-Brand? Am Wochenende ist mein Auto wegen eines Defekts im Motorraum (Motorschaden) vollständig ausgebrannt. Mit dem Auto sind auch einige Sachen, die ich für einen kurz Trip nach Hamburg dabei hatte abgebrannt. Welche meiner Versicherungen kommt für diesen Schaden auf, ich gehe davon aus das das die Vollkaskoversicherung dinge wie Warndreieck, Verbandskasten und so übernimmt. Aber wie sieht es mit meinem Laptop, dem Handy, Anzug und Mantel sowie meinen Taschen aus? Vollkaskoversicherung oder Hausratsversicherung? Bitte um Hilfe, die Sache ist so schon ärgerlich genug.

Danke für Eure Hilfe.

1 Antwort

atoyot

atoyot Antwortet vor 122 Monaten

Oh man, da hast du aber auch pech gehabt. Die Schäden sollte eigentlich deine Hausratversicherung bezahlen. Bei Brandstiftung würde nur die Vollkaskoversicherung helfen. Aber sicher bin ich mir da auch nicht so genau. Habe nur mal etwas davon gehört: da hat es beim Nachbarn in der Tiefgarage gebrannt und das wurde über die Hausratversicherung abgewickelt. Gruß

0/0 Benutzern fanden diese Antwort hilfreich

Gefragt von

loewen

Gefragt von loewen vor 122 Monaten
Thema: Rat & Tat Pkw-Brand Hausratsversicherung Vollkaskoversicherung Motorschaden

  • 1
  • 1 Interessierter

Neue Frage stellen

Service