Frage — Versicherungsschutz beim Fahren auf der Nordschleife mit Privat-Pkw?

Ich habe vor mit meinem privaten Auto auf der Nordschleife ein paar Runden zu drehen.
Weiß jemand wie es mit dem Versicherungsschutz aussieht?
Grüße Helldriver

1 Antwort

-Lo-

-Lo- Antwortet vor 138 Monaten

Die Vollkasko zahlt schon mal nicht bei einem Schaden an Deinem Auto ...

... und mit der KFZ-Haftpflicht kann es auch Trouble geben, wenn im Versicherungsvertrag steht, dass die Teilnahme an Motorsportveranstaltungen nicht im Versicherungsumfang enthalten ist ... und genau DARAUF werden sich die Versicherer auch berufen.

Dann darfste Deinen Schaden zivilrechtlich einklagen bzw. Du darfst einem Unfallgegener den Schaden aus eigener Tasche bezahlen; je nach Verschlden .. der Nürburgring ist nämlich Privatgelände und KEIN öffentlicher Straßenraum; daher kannst Du dort auch rein rechtlich mit nicht zum öffentlichen Verkehr zugelassenen Fahrzeugen fahren.

0/0 Benutzern fanden diese Antwort hilfreich

Gefragt von

Helldriver

Gefragt von Helldriver vor 138 Monaten
Thema: Versicherung Nordschleife Versicherungschutz

  • 1
  • 1 Interessierter

Neue Frage stellen

Service