Frage — bmw 120d im meist kalten Zustand zieht er schlecht, ab und zu auch im warmen zustand! Was tun wenn bereits vieles neu eingebaut wurde?

BMW 120d Erstzulassung 1/2006.
Habe folgendes Problem:
meist im kalten Zustand zieht Auto nicht, man kann Gaspedal ganz durch drücken und er hat keine Power mehr. Ab und an auch im warmen Zustand. Wenn er zieht, schiebt er kurz immer richtig nach vorne. Man hat bereits (eigentlich) alles ausgetauscht. Dieselpartikelfilter, Turbolader, Differenzdrucksensor, AGR-Ventil, Luftmassenmesser, Temperatursensor am Partikelfilter, Luftfilter, Kraftstofffilter, Partikelfilter gereinigt + Rohr zum AGR-Ventil, Ölabscheider bereits neu. Auch wurde Partikelfilter frei gegeben und eine Regenerationsfahrt gemacht. Trotz alledem zeigt er als Fehlermeldung immer wieder Partikelfilter überladen an. Dies kann ja schon kaum noch mehr möglich sein.
Was könnte es denn noch sein oder was kann man noch machen?
Ich hoffe jemand kann helfen...
Vielen Dank

Gefragt von

1523127174

Gefragt von 1523127174 vor 14 Monaten
Thema: BMW Bmw 120d Partikelfilter überladen

  • 0
  • 0 Interessierte

Neue Frage stellen

Service