Škoda Octavia Combi Scout 2.0 TDI 4×4 – Blogschau

Škoda Octavia Combi Scout – Blogschau

Ersteindruck & Kurz-Fahrbericht | technische Daten | Blogschau

2014 Skoda Octavia Combi Scout Typ 5E 4x4 Green tec Race-Blau-Metallic Heckansicht Detai

Bjoern Habegger – mein-auto-blog

Der Octavia wühlt sich damit tapfer durch Sand, Matsch und, wenn es sein muss, auch fleißig den rutschigen Geröllhang hinauf. Das gesamte System funktioniert ohne Eingriffe des Fahrers. Wer eine Bergabfahrhilfe erwartet, wird jedoch enttäuscht.

Peter Ruch – radical-mag.com

Genau diese Kombination – Kombi, Allrad, kräftiger Diesel, nicht selber schalten – lieben die Schweizer Kunden über alles, sie wird dem weiteren Octavia-Erfolg sicher nicht abträglich sein.

Fabian Meßner – Autophorie

Der Scout ist eine Interpretation von Crossover, die schwer verstanden wird. Andere Hersteller im VW-Konzern bieten ähnlich beplankte Fahrzeuge an, die dann nur mit Frontantrieb ausgeliefert werden. Da ist es schwer zu kommunizieren, dass die robuste Optik in diesem einen Fall auch wirklich Gelände verträgt und nicht nur Parkrempler abhalten soll.

Lisa Schwarz – Hyyperlic

Der Octavia Scout ist ein waschechter Crossover, er verbindet das Beste eines normalen Fahrzeugs mit dem eines Geländewagens, und dies alles aber mit einem normalen Design ohne groß aufzufallen, was mir sehr gefällt.

Ersteindruck & Kurz-Fahrbericht | technische Daten | Blogschau

* Etwaige Fehler in Orthographie und Interpunktion sowie typographische Ungenauigkeiten in den zitierten Textauszügen wurden stillschweigend korrigiert. *

Hinterlasse eine Antwort