Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 205) – Weltpremiere in Bremen

Weltpremiere: Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell (S 205)

Am 21. Mai 2014 wurde der Kombi der Mercedes-Benz C-Klasse (W 205) in Bremen enthüllt. Auf der AMI 2014 in Leipzig Ende Mai/Anfang Juni zeigt sich das T-Modell (S 205) dem Publikum und wird ab September 2014 das Portfolio der Baureihe 205 erweitern. Daimler sieht das T-Modell der C-Klasse als Lifystyle-Luxus-Laster. Sicher wird auch dieses Konzept erfolgreich werden, denn der Markt will es so.

2014 Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell C 250 BlueTEC AMG Line S 205 W 205 BR 205 Brilliantblau-Metallic Seitenansich

Feierte erst Anfang des Jahres die C-Klasse Limousine ihre Weltpremiere auf der NAIAS 2014, steht nun schon die Kombi-Variante in den Startlöchern. Zu der Limousine W 205 hatte ich mich bereits im Dezember ausführlich geäußert. Meine Meinung zu zahlreichen Aspekten könnt ihr dort nachlesen. Mit dem nun präsentierten T-Modell möchte ich lediglich auf einige Punkte eingehen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Nächtliche Führung: Zu Gast im Mercedes-Benz Museum

In diesem Beitrag möchte ich mich heute etwas wortkarger geben als üblich. Hier sollen Bilder sprechen, von Geschichte, automobiler Kultur und Ästhetik. Während des Mercedes-AMG Blog House war neben einer Preview auf die Final Edition des Mercedes-Benz SLS AMG GT Roadster ein nächtlicher Rundgang durch das Mercedes-Benz Museum in der Mercedes-Benz Welt geplant. Hierfür ging es am Steuer eines E 63 AMG S 4MATIC von Affalterbach nach Bad Cannstatt in Stuttgart.

000_Mercedes-Benz Blog House Mercedes-Benz Museu

Vor den Toren der Mercedes-Benz Welt angekommen, begann auch schon der nächtliche Rundgang. Aber den Anfang machten nicht die Daimler-Anfänge, sondern ein besonderes Weltrekord-Auto: einen der drei Mercedes-Benz 190 E 2.3 16V, die in Nardò 50.000 Kilometer abspulten. Jens hat dazu einiges Interessantes geschrieben und noch mehr Fotos geschossen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Neuvorstellung: Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (C 217) feiert Weltpremiere auf dem Genfer Auto-Salon 2014

Consummātum est – Es ist vollbracht. Die selige CL-Klasse mag Geschichte sein, doch der Geist des C 216 lebt weiter und liegt in den Händen des C 217 – das neue S-Klasse Coupé. Dass die Coupé-Variante der S-Klasse (BR 222) gute Chancen hat, ein gelungenes Oberklasse-Coupé zu werden, davon zeugte bereits das Concept S-Class Coupé.

Mercedes-Benz S 500 4MATIC Coupe C 217 2013 Smaragdgruen-Metallic Edition 1 AMG Alubeam-Silbe

Mit dem heutigen Tage habe ich Gewissheit. Zählten schon die letzten Generationen der CL-Klasse meist zu meinen Favoriten mit dem Stern, schießt der C 217 sofort in meiner Gunst ganz nach oben. Ohne Frage, das S-Klasse Coupé ist das derzeit schönste Modell der Stuttgarter. Aber nicht alles findet meinen Zuspruch.

Den ganzen Beitrag lesen »

Der letzte seiner Art: Mercedes-Benz SLS AMG GT Roadster Final Edition

Nach fünf Jahren wird der SLS eingestellt – nicht, weil er sich trotz seines hohen Preises schlecht verkaufen würde. Exklusiv soll er sein und bleiben. Und ein Mehr an Exklusivität bietet nun die Final Edition des SLS AMG GT, der als Coupé (C 197) und Roadster (R 197) angeboten werden wird. Denn es werden lediglich 350 Exemplare gefertigt.

Mercedes-Benz SLS AMG GT Roadster Final Edition Vorderansich

Bereits am 20. November 2013 wurde die Final Edition des SLS AMG in Los Angeles und Tokyo vorgestellt. Im Rahmen des Mercedes-AMG Blog House im Dezember hatte eine Handvoll Blogger Gelegenheit, einen frischen SLS AMG GT Roadster Final Edition zu begutachten und abzulichten. Zwar blieb uns eine Ausfahrt verwehrt, aber für eine Sitzprobe hatte es dennoch gereicht.

Den ganzen Beitrag lesen »

#mbrt14: Mercedes-Benz Road Trip 2014 – Von Houston nach Detroit

Heute geht’s los: Der erste große Road Trip 2014 geht an den Start; also, die Anreise hat begonnen. Der Trip selbst startet morgen, in Houston, Texas. Am Ende der Reise steht die erste große Automesse des Jahres: die NAIAS – North American International Auto Show. Bereits letztes Jahr rollte der #mbrt13 quer durch die USA. Damals hieß es „Guarding the E-Class“.

#mbrt14 Mercedes-Benz Road Trip 201

Mit allerlei (Vor-MoPf-)E-Klassen besuchten die teilnehmenden Blogger unter anderem Las Vegas. Die Fahrzeugflotte ist dieses Jahr deutlich breiter aufgestellt. Mit der SUV-Flotte um GL, GLK und ML sowie S-, E- und CLA-Klasse wird während des Trips dem Daimler-Werk in Tuscaloosa ein Besuch abgestattet. Dort wird sich ein besonderer Gast dem Tross anschließen.
Unter dem Motto „Guarding the new C-Class“ wird der frische W 205 nach Detroit begleitet, um pünktlich zur eigenen Weltpremiere und der Eröffnung der NAIAS 2014 am Ort des Geschehens einzutreffen. Infos zur neuen Mercedes-Benz C-Klasse (BR 205) gibt es bereits hier im Blog.

Den ganzen Beitrag lesen »

Mercedes-AMG Blog House – Zu Besuch in der AMG-Motorenmanufaktur in Affalterbach

Mercedes-Benz hat einige Blogger eingeladen, die Tochter Mercedes-AMG in Affalterbach zu besuchen. Diese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen, stand doch schließlich eine Führung durch das Heiligste auf dem Plan: der Motorenmanufaktur.

Motorenmanufaktur Mercedes-AMG Affalterbac

AMG – Seit 2005 ist das Unternehmen aus Affalterbach hundertprozentige Tochter der Daimler AG, die bereits seit 1999 als Mercedes-AMG firmiert und ein eigenständiger Fahrzeug-Hersteller ist, der sich als High-Performance-Marke von Mercedes-Benz versteht. Die hartnäckige Meinung, AMG sei Haus-Tuner oder Fahrzeug-Veredler von Daimler stimmt seit 1990 schon nicht mehr. AMG ist in die Entwicklung von Neufahrzeugen involviert, um spätere Performance-Derivate bereits im Entwicklungsstadium eines neuen Modells berücksichtigen zu können. Herzstück von AMG ist ohne jeden Zweifel die Motorenmanufaktur.

Den ganzen Beitrag lesen »

Vorstellung & Premiere: Mercedes-Benz C-Klasse W 205 – Der neue Luxus in der Mittelklasse

„Das Beste oder nichts“ – Das noch recht junge Daimler-Credo soll mit Hilfe der vierten C-Klasse-Generation BR 205 Einzug in die Mittelklasse halten und die Hauptkonkurrenten BMW 3er F30 sowie Audi A4 B8 alt aussehen lassen. Die Voraussetzungen sehen nicht schlecht aus. Sonderausstattungen der oberen Mittel- und Oberklasse werden nun in der Baureihe 205 verfügbar sein.

Mercedes-Benz C-KLasse W 205 C 250 AMG Line Silber-Metallic Vorderansicht dynamisc

Im Januar 2014 wird die neue C-Klasse W 205 auf der North American International Auto Show NAIAS ihre Weltpremiere feiern. Und die Erwartungen an den neuen Daimler sind enorm. Zwar solle die S-Klasse BR 222 das weltweit beste Automobil sein, aber das volumenstärkste ist bis dato die C-Klasse.

Den ganzen Beitrag lesen »

Ersteindruck: Mercedes-Benz B 250 (W 246) im Kurz-Fahrbericht

Ich und ein Van? Ich gebe zu, mit Familienkutschen tat ich mich bisher immer schwer. Und ja, Daimler nennt die B-Klasse auch „Sports Tourer“. Diese anglizistisch angehauchte Nomenklatur-Folklore soll vermutlich negativ konnotierte Begriffe wie „Van“ und „Pampersbomber“ umschiffen. Aber was hat das mit Sport zu tun?

Mercedes-Benz B-Klasse B 250 Sports Tourer W 246 Mountaingrau-Metallic Vorderansich

Nun, 211 PS sind ein gutes Argument, um auch einem Familien-Auto sportliche Ambitionen anzugedeihen. Aber davon ganz abgesehen: Die B-Klasse W 246 sieht richtig gut aus. Kein Vergleich zur alten B-Klasse T 245 oder der A-Klasse W 169. Bereits auf der 64. IAA 2011 konnte ich mich vom gelungenen Design der aktuellen B-Klasse überzeugen.

Den ganzen Beitrag lesen »

IAA 2013: Die automobilste Show der Welt – Eine Retrospektive

Aus und vorbei. Pünktlich zum Erststimmen-Einerlei des 22. Septembers schloss die 65. Internationale Automobil-Ausstellung ihre Pforten. Für wenige Stunden war ich auf der Messe zugegen und hetzte von Halle zu Halle. Vieles konnte ich mir leider nicht ansehen, viele Eindrücke hatte ich dennoch gewinnen können.

Logo IAA 2013 Frankfurt Motor Sho

Ich habe nun einige Tage gewartet, Reaktionen zur IAA beobachtet, mich und Meinungen gesammelt. Dabei ist häufig zu lesen, die diesjährige IAA hätte keine Highlights zu bieten gehabt. Andererseits gibt es auch jene, die alles toll und schön fanden, inflationär mit Highlight-Bekenntnissen um sich werfen. Und wie war es nun wirklich?

Den ganzen Beitrag lesen »

IAA 2013 – Weltpremiere des Mercedes-Benz Concept S-Klasse Coupé (C 217)

Ohne Frage präsentierte Mercedes-Benz eines der Highlights auf der diesjährigen IAA in Frankfurt/Main. Die Konzeptstudie zum S-Klasse Coupé (C 217) gibt einen Ausblick auf die Serienversion des Oberklasse-Coupés.

Mercedes-Benz Concept S-Klasse Coupé C 217 IAA 2013 Seitenansich

Die CL-Klasse ist passé. Mit der neuen Mercedes-Benz S-Klasse BR 222, die Daimler im Mai in Hamburg der Weltöffentlichkeit präsentierte, kehrt das S-Klasse Coupé zurückerstmalig seit der Baureihe 126. Damals noch als Mercedes-Benz SEC (C 126) vertrieben.

Größten Ansprüchen musste das Design genügen. Sollte die S-Klasse der Baureihe 222 das beste Auto der Welt sein, so stand bei der Entwicklung des S-Klasse Coupé die Prämisse im Vordergrund, eine „Design-Ikone“ sowie eine „automobiles Meisterstück“ gleichermaßen zu kreieren.

Den ganzen Beitrag lesen »