Ersteindruck: Der Citroën C4 Cactus im Kurz-Fahrbericht

Ersteindruck: Der Citroën C4 Cactus im Kurz-Fahrbericht

Ich war erstaunt, als Citroën verkündete, den C4 Cactus in Serie zu produzieren. Sehr angetan war ich bereits von den grundlegenden Ideen, die hinter dem Cactus Concept standen, den die Franzosen auf der IAA 2013 präsentierten. Nun konnte ich den Citroën C4 Cactus in und um Amsterdam näher begutachten.

Ersteindruck & Kurz-Fahrbericht | technische Daten | Blogschau

2014 Citroen C4 Cactus Feel Edition PureTech e-THP 110 Vorderansicht Hello Yellow Amsterda

Nach Veröffentlichung meiner ersten Bilder im Netz fielen die Reaktionen zwiespältig aus – womit zu rechnen war. Beispielsweise war zu lesen, der C4 Cactus sei ebenso hässlich wie der Nissan Juke. Ich teile zwar nicht die Meinung, dass beide Fahrzeuge hässlich sind, aber der Vergleich mit dem Juke ist naheliegend. Denn sowohl Cactus als auch Juke provozieren den Betrachter mit ungewohnten, jedoch durchaus stimmigen Formen und Proportionen. Sonst gibt es zwischen Japaner und Franzose kaum Gemeinsamkeiten.

Den ganzen Beitrag lesen »

AMI 2014: Citroën DS3 & DS3 Cabrio – Facelift bringt kombinierte Xenon-LED-Scheinwerfer

AMI 2014: Citroën DS3 bekommt Xenon-LED-Scheinwerfer

Etwas mehr als ein Jahr ist es her, dass ich den Citroën DS3 Racing testete, scheuchte und lieben lernte. Er hatte Charakter, konnte bockig ausschlagen und war Garant für dreckigen Spaß. Aber ein Umstand war für mich besonders kritikwürdig: die fehlenden Xenon-Scheinwerfer. Mit dem Facelift von DS3 und DS3 Cabrio bügelt Citroën diesen Malus mehr als aus.

2014 Citroen DS3 Facelift Vorderansicht Xenon Full LE

Den ganzen Beitrag lesen »

Genfer Auto-Salon 2014 – Meine Highlights in Genf

Bis Sonntag besteht die Möglichkeit, den diesjährigen Genfer Automobil-Salon zu besuchen. Die erste große Automesse Europas eines jeden Jahres hält zahlreiche Premieren bereit und gibt einen Ausblick auf das noch junge Autojahr. Die Bandbreite junger, frischer Modelle in Genf ist erfreulich groß und hält für vermutlich jeden Interessantes bereit. Hier möchte ich euch meine persönlichen Genfer Highlights 2014 vorstellen.

Genfer Auto-Salon 2014 Logo Plaka

Fünf Modelle haben es mir angetan; und jedes ist auf seine Art besonders. Wenigstens kurz möchte ich euch diese fünf nun vorstellen und ein wenig darauf eingehen, was diese Autos erwähnenswert macht. Zu nörgeln habe ich dennoch immer irgendetwas …

Den ganzen Beitrag lesen »

Weltpremiere in Paris: Der neue Citroën C4 Cactus

Die trauen sich was, die Franzosen von Citroën. Hatte ich auf der IAA 2013 noch gemutmaßt, das Citroën Cactus Concept gebe einen Ausblick auf neue Kompaktmodelle, kommt der Cactus nun als Ableger des C4 auf den Markt. Im März wird der Citroën C4 Cactus auf dem Genfer Auto-Salon 2014 offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt.

Citroen C4 Cactus Vorderansicht seitlic

Der C4 Cactus steht für Rückbesinnung. Der Kunde und seine Anforderungen an ein Auto stehen im Vordergrund. So verwundert auch der Verweis auf die „Ente“ Citroën 2CV nicht, die die Franzosen mobil machte. Der C4 Cactus ist jedoch keine bloße Rückwärtswende, nicht nur Pragmatismus und Erschwinglichkeit standen bei der Entwicklung im Fokus. Denn heutige Kunden schätzen ebenso chices Design.

Den ganzen Beitrag lesen »

Test & Fahrbericht: Citroën C4 Aircoss HDi 150 4WD – Antrieb & Dynamik

Nachdem ich mir Ex- sowie Interieur näher ansah, geht es nun an die Dynamik des Selbstzünder-Allrad-SUV. Es stellt sich die Frage, ob der Antrieb mehr französisch dem Exterieur oder mehr japanisch dem Interieur entspricht. Also, was leistet der Citroën C4 Aircross HDi 150 auf der Straße?

Einführung, Daten & Fakten | Exterieur & Interieur | Antrieb & Dynamik | technische Daten | Blogschau

Citroen C4 Aircross HDi 150 4WD Exclusive Mangaro-Braun-Metallic Vorderansicht seitlich Feldweg Ahrensfeld

Eines vorweg: Diesel haben bei mir einen schweren Stand. Ich mag die Trekker nicht. Zwei Monate zuvor war ich mit dem Škoda Yeti 2.0 TDI 4×4 unterwegs – und dieser bestätigte meine Vorurteile gegenüber des Dieselmotors. Ein gutes Auto versaut sich den Gesamteindruck wegen des mäßigen Motors.
Ist das auch beim C4 Aircross HDi 150 4WD der Fall?

Den ganzen Beitrag lesen »

Test & Fahrbericht: Citroën C4 Aircoss HDi 150 4WD – technische Daten

Die technischen Daten zum getesteten Citroën C4 Aircoss gibt es in der unten angefügten Tabelle. Wie bereits erwähnt, stellt der Mitsubishi ASX die technische Basis des C4 Aircross dar. Im Gegensatz zum kleinen Diesel, der von Citroën stammt, ist der 150 PS starke Selbstzünder sowie das Getriebe eine Produktion der Japaner.

Einführung, Daten & Fakten | Exterieur & Interieur | Antrieb & Dynamik | technische Daten | Blogschau

Citroen C4 Aircross HDi 150 4WD Exclusive Mangaro-Braun Seitenansicht Feld Ahrensfeld

Den ganzen Beitrag lesen »

Test & Fahrbericht: Citroën C4 Aircoss HDi 150 4WD – Blogschau

Wie inzwischen üblich sein dürfte, verlinke ich in meiner Blogschau auf weitere Fahrberichte und Eindrücke anderer Auto-Blogger; auch dieses Mal handhabe ich das so. Da jedoch Citroën und Peugeot baugleiche Modelle via Badge-Engineering auf Basis des Mitsubishi ASX im Portfolio haben, dürften entsprechende Berichte von allen drei Modellen von Interesse sein.

Einführung, Daten & Fakten | Exterieur & Interieur | Antrieb & Dynamik | technische Daten | Blogschau

Citroën C4 Aircross Exclusive HDi 150 4WD Mangaro-Braun Vorderansicht Doppelwinkel Logo

Den ganzen Beitrag lesen »

Test & Fahrbericht: Citroën DS3 Racing THP 200 S. Loeb Edition – Dynamik & Antrieb

Nach all der Theorie, dem Gerede über den DS3 im Allgemeinen, Interieur und Exterieur im Speziellen – nun wird es Zeit, den Citroën DS3 Racing zu erfahren. Kann die verführerische Diva einlösen, was sie im Stand verspricht? Ab auf die Straße und hinaus aus der Stadt!

Einführung | Exterieur & Interieur | Dynamik & Antrieb | technische Daten | Blogschau

Citroen DS3 Racing THP 200 S.Loeb Edition Tarmac-Schwarz Frontalansich

Hinab in das Alcantara-Sport-Gestühl, Schlüssel ins Zündschloss und den Motor geräuschvoll aufatmen lassen. Den ersten Gang eingelegt und ab dafür. Wie erwartet, demonstriert der DS3R bereits im unteren Drehzahlbereich Kraft. Das früh anliegende maximale Drehmoment begleitet mich druckvoll auf meinem Weg zur 6.000er Marke. Lustvoll und verspielt rennt der kleine 1.6er das Drehzahlband auf und nieder. Gangwechsel quittiert der DS3 Racing mit brummigem Grummeln aus der doppelflutigen Abgasanlage. Schalt- und Lenkarbeit – Wie kann nur die Rede von „Arbeit“ sein?

Den ganzen Beitrag lesen »